Mittwoch, 18 | 09 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Foto

Die Wirkungskraft von Fotos ist größer als die jedes noch so guten Textes. Das gilt auch für Ihre Bewerbung. Ein Personalchef, der Ihre Unterlagen erhält, wird zuerst das Foto begutachten und sich in Sekundenschnelle ein Urteil bilden: sympathisch oder unsympathisch? Zugewandt oder verschlossen? Mit diesem Bild im Hinterkopf liest der Chef Ihre Bewerbung. Auch wenn der vom Aussehen abgeleitete erste Eindruck völlig falsch sein kann, verlassen sich doch die meisten Personalchefs auf ihr spontanes Vorurteil.

Dieses Wissen können Sie sich jetzt zum Nutzen machen. Investieren Sie ausreichend Geld in Ihre Bewerbungsfotos. Ein guter Fotograf kann jeden ins rechte Licht rücken.

Gleiches gilt auch bei der Wahl des Formats: Ein winziges Foto könnte so gedeutet werden, dass Sie sich nicht wichtig genug nehmen. Das Gegenteil wäre ein Postkarten-Porträt, was übermäßige Eitelkeit widerspiegelt. Mit einem Format von etwa 6 x 4 cm hinterlassen Sie einen guten Eindruck.


Share on Myspace
0
Foto - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Foto - Ihren XING-Kontakten zeigen
2
Foto - Bei Wer kennt wen teilen
1
Foto - Auf Delicious teilen
1
Foto - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen