Samstag, 04 | 07 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Arbeitsagenturen und ARGEn Weihnachten und Silvester geschlossen

Die Agentur für Arbeit Jena und die Geschäftsstellen Eisenberg, Pößneck, Rudolstadt, Saalfeld und Stadtroda sowie die kooperierenden ARGEn Saale-Holzland-Kreis und Saalfeld-Rudolstdt bleiben am Donnerstag, 24. Dezember 2009 und Donnerstag, 31. Dezember 2009 geschlossen.

Dies gilt auch für das Berufsinformationszentrum (BIZ) sowie die Familienkasse in Jena.

Für alle Kunden, die sich an den Schließungstagen persönlich arbeitslos melden müssen, entstehen dann keine leistungsrechtlichen Nachteile, wenn sie dies spätestens am 28.12.2009 bzw. am 04.01.2010 nachholen.

Das Gleiche gilt für diejenigen, die Kenntnis von der Beendigung ihres Arbeitsverhältnisses erhalten haben und sich deswegen rechtzeitig arbeitsuchend melden müssen. In diesem Fall kann die Meldung aber auch telefonisch unter der Rufnummer 01801 – 555 111 (3,9 Cent je Minute, aus Mobilfunknetzen gelten abweichende Preise) erfolgen.

Sollte der 28.12.2009 bzw. der 04.01.2010 der erste Tag der Arbeitslosigkeit sein, ist jedoch die persönliche Meldung erforderlich!

Arbeitsagentur, Familienkasse und ARGEn bitten die Kunden um Verständnis.

(jenanews.de)
Foto: Jens Mende
Share on Myspace
1
Arbeitsagenturen und ARGEn Weihnachten und Silvester geschlossen - In den VZ Netzwerken zeigen
2
Arbeitsagenturen und ARGEn Weihnachten und Silvester geschlossen - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Arbeitsagenturen und ARGEn Weihnachten und Silvester geschlossen - Bei Wer kennt wen teilen
0
Arbeitsagenturen und ARGEn Weihnachten und Silvester geschlossen - Auf Delicious teilen
0
Arbeitsagenturen und ARGEn Weihnachten und Silvester geschlossen - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Thüringen Nachrichten Arbeitsagenturen und ARGEn Weihnachten und Silvester geschlossen