Freitag, 03 | 04 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen startet vierten Ideenwettbewerb

Noch bis zum Ende dieser Woche diskutieren Staatschefs aus aller Welt beim Klimagipfel in Kopenhagen über geeignete Maßnahmen gegen den Klimawandel. Die Thüringer Regierung propagiert, dass neben dem Staat auch Wirtschaft, Kommunen und Privatpersonen gefragt sind. In diesem Umfeld startet die Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen ihren vierten Ideenwettbewerb und gibt Klimaschutzprojekten im Freistaat aktive Starthilfe. Darüber hinaus bietet sich die Stiftung als Kompetenzzentrum für Energie- und Klimafragen in Thüringen an.

Im Rahmen ihres neuen "Ideenwettbewerbs Klimaschutzprojekte 2010" stellt die Stiftung 10.000 Euro zur Verfügung. Dafür sucht sie aus ganz Thüringen innovative Ideen und Projekte zu Energieeinsparung, erneuerbaren Energien und zum rationellen Energieeinsatz. Um ein möglichst breites Ideen-Spektrum zu gewinnen, sind sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen und Institutionen wie Schulen, Forschungseinrichtungen oder Vereine aufgerufen, Konzepte einzureichen. Voraussetzung ist, dass die Projekte noch nicht abgeschlossen sind. Die Stiftung teilt den Gesamtbetrag unter den realisierbarsten Projektanträgen auf: Die Förderung je Einzelvorhaben ist auf maximal 5.000 Euro begrenzt. Ziel ist, die Umsetzung der eingereichten Projekte im Jahr 2010 zu beginnen. Die Projektanträge sind bis zum 31. März 2010 zu senden an: Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen, Kennwort “Klimaschutzprojekte 2010“, Rudolstädter Straße 39, 07745 Jena oder per E-Mail an: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Beim letzten Ideenwettbewerb der Klimastiftung bewarben sich 16 Institutionen mit unterschiedlichsten Klimaschutzideen - ein Bewerberrekord, der mit qualitativ hochwertigen Ideen und Bewerbungsunterlagen einher ging. Stiftungsvorstand Matthias Stüwe führt dies darauf zurück, dass das Thema Klimaschutz inzwischen stärker wahrgenommen und die Stiftung als verlässlicher Partner gesehen wird. Seiner Einschätzung nach bedarf es jedoch zukünftig eines kontinuierlichen und zentralisierten Beratungsangebots: "Thüringen braucht ein Kompetenzzentrum für Energie- und Klimafragen, das die bislang gestreuten Aktivitäten bündelt, zielgerichtet steuert und ausbaut. Es muss ohne eigene wirtschaftliche Interessen tätig sein und damit als Unterstützer privater Planungs- und Beratungsbüros, Technologieanbieter und Anwender agieren. Wir können uns gut vorstellen, diese Funktion wahrzunehmen.“ Laut Stüwe könne das Kompetenzzentrum zum Ansprechpartner für die Themen Energieeinsparung und Energiedienstleistungen sowie erneuerbare Energien in Thüringen ausgebaut werden. Ziel sollte es dabei insbesondere sein, Gewerbe, Industrie und Kommunen zu sensibilisieren und zu informieren sowie Energieberater und -dienstleister zu beraten und zu qualifizieren.

Die gemeinnützige Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen dient satzungsgemäß dem Schutz der Umwelt und fördert dazu Maßnahmen und Projekte zur Primärenergieeinsparung sowie zur Nutzung regenerativer Energien und der rationellen Energieanwendung. Sie wurde im Dezember 2003 von den Stadtwerken Jena-Pößneck gegründet und erhielt im November 2004 die Zulassung durch das Thüringer Innenministerium als Stiftungsaufsichtsbehörde. Weitere Stifter gibt es derzeit nicht. Das Stiftungsvermögen, das inzwischen 1,75 Millionen beträgt, soll mittel- bis langfristig auf 10 Millionen Euro anwachsen. Dieses Ziel soll vor allem durch die Einbeziehung weiterer Stifter erreicht werden. Weitere Informationen unter www.klimastiftung-thueringen.de

(jenanews.de)
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
0
Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen startet vierten Ideenwettbewerb - In den VZ Netzwerken zeigen
1
Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen startet vierten Ideenwettbewerb - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen startet vierten Ideenwettbewerb - Bei Wer kennt wen teilen
1
Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen startet vierten Ideenwettbewerb - Auf Delicious teilen
0
Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen startet vierten Ideenwettbewerb - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Thüringen Nachrichten Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen startet vierten Ideenwettbewerb