Dienstag, 14 | 07 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

"Handball Hautnah“ auf Landeswelle

LandesWelle und der Thüringer HC bauen ihre bisherige Zusammenarbeit noch weiter aus. Die Bundesliga-Handballerinnen bekommen einen festen wöchentlichen Sendeplatz bei Thüringens Rock & Pop Radio.

Jeden Freitag zwischen 14 und 15 Uhr präsentiert LandesWelle seinen Hörern künftig „Handball Hautnah“. Welche Rituale haben die THC-Damen vor einem Bundesliga-Spiel? Welchen Ton schlägt Trainer Dago Leukefeld in seiner Halbzeit-Ansprache an? Was ist das Thema in der Umkleide?

THC-Kreisläuferin Franziska Garcia-Almendaris (25) ist exklusiv für LandesWelle mit dem Mikrofon allen Handball-Geheimnissen auf der Spur. Die Rubrik „Handball Hautnah“ ist Teil einer offiziellen Medienpartnerschaft zwischen LandesWelle und dem Thüringer Handball Club Erfurt-Bad Langensalza e. V.

„Der THC ist ein wichtiges sportliches Aushängeschild für Thüringen“, betont LandesWelle-Geschäftsführer Lars Gerdau. „Wir freuen uns sehr, unseren Hörern neben den Vor- und Nachberichten über die Spiele auch spannende Einblicke hinter die Kulissen bieten zu können.“

Bereits seit 2005 spielt die Damenmannschaft des THC in der 1. Bundesliga.

(jenanews.de)
Share on Myspace
0
0
0
0
0
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Thüringen Nachrichten "Handball Hautnah“ auf Landeswelle