Freitag, 23 | 10 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Faschingsmaskerade birgt Unfallrisiko

Unfallexperte Achmed Leser vom TÜV Thüringen rät dem närrischen Volk ab, sich kostümiert hinters Steuer zu setzen. Im Falle eines Unfalls wird möglicherweise die Schuldfrage anders ausgelegt. Im schlimmsten Fall entfällt gar der Versicherungsschutz.

Die fünfte Jahreszeit ist nicht nur in den Faschingshochburgen voll im Gange. Zum Wochenende machen sich allerorts Karneval-Freunde auf zu den Prunksitzungen - doch bitte nicht kostümiert hintzers Steuer setzen, denn "die Bewegungs- und Reaktionsfähigkeit kann sich durch das Fahren mit Faschingshüten, Clownsschuhen oder Kostümen so erheblich vermindern, dass eine Gefahr für sich und andere entsteht“, so Leser, Schaden- und Wertgutachter beim TÜV Thüringen. „Wer seine eigene Sicht oder sein Gehör einschränkt, muss mit einem Bußgeld rechnen. So grenzt beispielsweise das Tragen einer Zorromaske das Sichtfeld des Fahrers derart ein, dass eine sichere Orientierung nicht mehr möglich ist“, weiß der Unfallexperte.

Sollten kostümierte Fahrer in einen Unfall verwickelt werden, kann, auch wenn das gegnerische Fahrzeug Unfallverursacher ist, eine Teilschuld anerkannt werden. „Wenn der Auslöser des Unfalls gar auf die eingeschränkte Sicht des Fahrers wegen einer Faschingsmaskerade zurückzuführen ist, liegt die Schuldfrage auf der Hand. Im dümmsten Fall greift dann aufgrund grober Fahrlässigkeit auch kein Kaskoschutz mehr“, gibt Leser zu bedenken. Den Wagen sollten Faschingsjecken nach einer feuchtfröhlichen Party sowieso besser stehen lassen und die Heimfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi antreten.

(jenanews.de)
Foto: Jens Mende

Share on Myspace
2
Faschingsmaskerade birgt Unfallrisiko - In den VZ Netzwerken zeigen
3
Faschingsmaskerade birgt Unfallrisiko - Ihren XING-Kontakten zeigen
5
Faschingsmaskerade birgt Unfallrisiko - Bei Wer kennt wen teilen
4
Faschingsmaskerade birgt Unfallrisiko - Auf Delicious teilen
3
Faschingsmaskerade birgt Unfallrisiko - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Straße & Verkehr Nachrichten Faschingsmaskerade birgt Unfallrisiko