Mittwoch, 15 | 07 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Nachrichten

Kommentiert: Was wurde eigentlich aus... Fiete Sykora?

Fiete Sykora wechselte nach Ende der abgelaufenen Saison vom FC Carl Zeiss Jena zum Ligarivalen Erzgebirge Aue. Während der damalige Trainer Frank Neubarth seine Spieler zur Saisonvorbereitung zum Laktat-Test bat, blieb ein Spieler unentschuldigt fern – Fiete Sykora. Telefonisch ließ er später mitteilen, dass er soeben in Aue einen Vertrag unterschrieben habe – „im Hintergrund hörte man Sektgläser klingen, wir kamen uns reichlich verschaukelt vor, denn Fiete hat keinem vorher mitgeteilt, dass er die Ausstiegsklausel seines Vertrages zieht und den FC Carl Zeiss Jena verlassen wird“, erinnert sich FCC-Präsident Rainer Zipfel an den unrühmlichen Abgang des Stürmers.

Weiterlesen...

 

Kommentiert: TuS Jena gegen AC Taucha

Gestatten Sie mir ein kleines Vorwort: - es hat mich anscheinend voll erwischt. Ich leide derzeit an einem heftigen, zu chronischem Verlauf neigenden Kommentarfieber. Aber da wir ja alle so unser kleines Päckchen zu tragen haben, will ich Ihnen die Ohren jetzt auch nicht mit meinen unbedarften Problemchen volljammern. Is nich meine Absicht. Allen empathiegesegneten jenanews.de- Besuchern, die jetzt trotzdem noch weiterlesen, möchte ich an dieser Stelle meinen tiefempfundenen Dank aussprechen.

Weiterlesen...

 

Kommentiert: FC Carl Zeiss Jena -TSV 1860 München 0:2

Und schon wieder ist es passiert. Der jenanews.de Fußballchefberichterstatter war erneut verhindert. Is nich zu fassen. Und so fasste ich mir ein Herz und sprang noch mal für ihn ein. Wird aber nicht zur üblen Gewohnheit werden – versprochen. Wie schon gesagt, ich hab null Ahnung von Fußball, dass heißt aber nicht, dass ich null Bock drauf habe. Beileibe nicht. Immerhin ist dieser Sport längst keine reine Männerdomäne mehr und das lässt doch hoffen. Vorsichtshalber bitte ich schon im Vorfeld meiner simplen Berichterstattung in aller Form um Ihr Erbarmen und darum, mir eventuelle Irrtümer und chronische Unwissenheit zu verzeihen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...