Freitag, 15 | 11 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Der FF USV Jena hat einen neuen Vorstand

Am 20. August fand die außerordentliche Mitgliederversammlung des FF USV Jena in der Mensa am Philosophenweg statt. Anlass war die Wahl eines neuen Vorstands, nachdem der bisherige am 17. Juli zurückgetreten war. Damit wollte der alte Vorstand um Dr. Schmidt-Röh den Weg für einen Neuanfang frei machen.

„Aus sportlicher Hinsicht brauchen wir uns keine Vorwürfe zu machen“, sagte er und verwies auf die Erfolge der beiden Bundesligamannschaften, der 3. Mannschaft und der B-Mädchen, die 2012/13 an der neugegründeten B-Mädchen-Bundesliga teilnehmen. Auch das Leitbild des Vereins, das ständige Bemühen den Spielerinnen nicht nur sehr gute Bedingungen für den Sport zu bieten, sondern auch berufliche Perspektiven aufzuzeigen, ist in der fünfjährigen Amtszeit verfestigt worden. „In diesem
Punkt möchte ich insbesondere Prof. Werner Riebel für sein unermüdliches und außerordentliches Engagement danken.“ Diesen Weg soll der Verein weiter gehen.

Auch auf die Wichtigkeit der Kommunikation verwies Dr. Schmidt-Röh. „Ich appelliere an alle, Probleme und Meinungsverschiedenheiten über die vorhandenen Plattformen im Verein auszutragen und nicht über die Presse.“ Schließlich soll „der Verein kein Spielball der Medien werden“, ergänzte Prof. Werner Riebel. 49 stimmberechtigte Mitglieder wählten schließlich jeweils einstimmig die neuen Kandidaten. Der 1. Vorsitzende ist Arnd Vogel, Betreiber und Gründer der Kleinkunstbühne in Jena. Er nahm die Wahl an und versprach: „Meine Tür steht immer offen und ich gehe allen Vorschlägen nach. Nichts fällt unter den Tisch.“ In den sportlichen Bereich möchte er jedoch nicht reinreden, dafür umso mehr seine Kontakte zur Wirtschaft und den Medien bemühen.

Stellvertretender Vorsitzender ist Torsten Rödiger, der sich bereits mit seiner Anwaltskanzlei als Sponsor beim FF USV Jena engagiert. Neuer Finanzvorstand ist der 52-jährige Stefan Pietsch, Wirtschaftsprüfer bei UWS-Jena. Alle drei sind entschlossen viel zu bewegen und den FF USV Jena weiter voranzubringen.

Der gesamte Verein bedankt sich für die Arbeit des früheren Vorstands, namentlich Dr. Schmidt-Röh, Prof. Werner Riebel, Dr. Michael Zahn, Dominik Schnabel und Dirk Müller. Gleichzeitig heißen wir Arnd Vogel, Torsten Rödiger und Stefan Pietsch herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.

Quelle: FF USV Jena
Share on Myspace
4
Der FF USV Jena hat einen neuen Vorstand - In den VZ Netzwerken zeigen
3
Der FF USV Jena hat einen neuen Vorstand - Ihren XING-Kontakten zeigen
4
Der FF USV Jena hat einen neuen Vorstand - Bei Wer kennt wen teilen
2
Der FF USV Jena hat einen neuen Vorstand - Auf Delicious teilen
6
Der FF USV Jena hat einen neuen Vorstand - auf Jappy teilen
2
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Sport Nachrichten Der FF USV Jena hat einen neuen Vorstand