Freitag, 23 | 10 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Bildungs- und Teilhabepaket: Antragsfrist läuft nächste Woche aus

Noch bis zum 30. Juni können Anträge auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket rückwirkend bis zum 1. Januar 2011 gestellt werden. Formulare und nähere Informationen hierzu sind auf den Jenaer Internetseiten im Bereich des Eigenbetriebes Jenarbeit veröffentlicht.

Bezieher von Wohngeld für Kinder, Sozialhilfeempfänger sowie Bezieher von Kinderzuschlägen stellen ihre Anträge beim Fachdienst für Soziales, Carl-Pulfrich-Straße 1, 07745 Jena. Ansprechpartner ist Ines Weigel. Bezieher von ALG II stellen ihre Anträge beim zuständigen Leistungsbetreuer bei Jenarbeit. Zudem können Leistungen für den Schulbedarf aus dem Bildungs- und Telhabepaket beantragt werden.

Die durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales verlängerte Frist zur ab 1. Januar 2011 rückwirkenden Beantragung von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket läuft am 30. Juni 2011 ab. Anträge müssen noch rechtzeitig vor Ablauf dieser Frist gestellt werden, da eine rückwirkende Gewährung nach Ablauf dieser Frist nicht mehr möglich ist.

(jenanews.de)
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
5
Bildungs- und Teilhabepaket: Antragsfrist läuft nächste Woche aus - In den VZ Netzwerken zeigen
8
Bildungs- und Teilhabepaket: Antragsfrist läuft nächste Woche aus - Ihren XING-Kontakten zeigen
4
Bildungs- und Teilhabepaket: Antragsfrist läuft nächste Woche aus - Bei Wer kennt wen teilen
2
Bildungs- und Teilhabepaket: Antragsfrist läuft nächste Woche aus - Auf Delicious teilen
4
Bildungs- und Teilhabepaket: Antragsfrist läuft nächste Woche aus - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Rathaus Nachrichten Bildungs- und Teilhabepaket: Antragsfrist läuft nächste Woche aus