Freitag, 18 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Dank Rauchpause Graffiti-Sprayer festgenommen

Manchmal kann ein Glimmstengel sogar gut sein – nämlich dann, wenn die Raucherin am Fenster Zeugin von Straftaten wird und gleich die Polizei informiert.

So geschehen letzte Nacht nach 01.00 Uhr, als die Polizei in Jena auf diese Art den Hinweis erhielt, dass soeben die Wand eines Einkaufsmarktes in der Camburger Straße mit Graffiti besprüht wird.

Sofort fuhren die Beamten zum mutmaßlichen Tatort und konnten zwei junge Männer (23, 25) auf frischer Tat festnehmen. Die Farbsprayflaschen wurden sichergestellt. Der 23-jährige Beschuldigte hatte außerdem noch knapp vier Gramm Marihuana dabei, sodass zur Anzeige wegen Sachbeschädigung durch Graffiti eine weitere wegen Drogenbesitzes hinzu kommt.

Text: PI Jena
Foto: Jens Mende
Share on Myspace
4
Dank Rauchpause Graffiti-Sprayer festgenommen - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Dank Rauchpause Graffiti-Sprayer festgenommen - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Dank Rauchpause Graffiti-Sprayer festgenommen - Bei Wer kennt wen teilen
2
Dank Rauchpause Graffiti-Sprayer festgenommen - Auf Delicious teilen
2
Dank Rauchpause Graffiti-Sprayer festgenommen - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Dank Rauchpause Graffiti-Sprayer festgenommen