Freitag, 18 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Schlägereien in der Innenstadt

Am Wochenende kam es in Jenas Innenstadt zu zwei Schlägereien, bei der die Angreifer jeweils einfarbige T-Shirts mit einer unbekannten Aufschrift trugen.

Freitagnacht, den 27.07.2012 gegen 23:55 Uhr wurde ein 17jähriger auf dem Inselplatz in Jena aus einer Gruppe von mehreren männlichen Personen heraus unvermittelt angegriffen und geschlagen. Hierbei zog er sich Verletzungen im Gesicht und an einem Arm sowie dem Knie zu. Die Täter konnten sich anschließend in unbekannte Richtung entfernen. Alle Personen der Angreifergruppe sollen mit gelben T-Shirts bekleidet gewesen sein, welche eine nicht näher benannte Aufschrift trugen.

Am frühen Sonntag, denn 29.07.2012 gegen 01:20 Uhr wurde ein 23jähriger in der Wagnergasse aus einer Gruppe von ca. 10 Personen heraus nach anfänglicher verbaler Auseinandersetzung durch einen unbekannten Täter mit dem Ellenbogen ins Gesicht geschlagen.
Auffällig war, dass alle Personen dieser Gruppe weiße T-Shirts mit Aufdruck trugen.
Nach dem Eintreffen der Polizeibeamten, konnte der Angegriffene jedoch keine Person der Gruppe als Täter identifizieren.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Am Freitag, den 27.07.2012 gegen 13:40 Uhr versuchte ein 72jähriger Fahrzeugführer aus einer Parklücke in der Werner-Seelenbinder-Straße auszuparken. Beim Zurücksetzen seines Pkw Ford Fiesta rutschte er allerdings vom Kupplungspedal ab und stieß in der Folge gegen einen anderen am Straßenrand parkenden Pkw Mazda eines 53jährigen. Dadurch wurde die hintere linke Tür des Mazda eingedellt. Da bei der Unfallaufnahme bei dem 72jährigen Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde bei ihm ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,3 Promille. Der 72jährige hat sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu verantworten.

Einbruch in Gartenlaube

Am Samstagvormittag, den 28.07.2012 stellte der 48jährige Inhaber eines Gartengrundstücks in der Gartenanlage am Johannisberg fest, dass in der Nacht von Freitag zu Samstag in seine Gartenlaube eingebrochen wurde. Beim näheren Umschauen stelle bemerkte er weiterhin, dass auch das Grundstück seines 43jährigen Gartennachbarn betroffen ist. Der oder die Täter drangen in die beiden Gartenhäuser ein, durchwühlten die Innenräume, entwendeten jedoch nichts.

Benzindiebstahl

Am Samstagvormittag, den 28.07.2012 stellte der 42jährige Halter eines Pkw Fiat Panda fest, dass Unbekannte den Tank seines im Olga-Benario-Weg abgestellten Fahrzeugs angebohrt und so die darin befindlichen 35 Liter Superbenzin entwendet haben.

Verkehrsunfall mit Leichtkraftrad
Am Samstagmittag, den 28.07.2012 gegen 13:30 Uhr befuhr der 23jährige Fahrer mit seinem Leichtkraftrad die Löbstedter Straße stadtauswärts. In Höhe Loquitzweg wollte er nach rechts in diesen abbiegen und kam dabei zu Fall. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen am Knöchel zu. Zur medizinischen Versorgung wurde der 23jährige mit einem Rettungswagen in die Zentrale Notaufnahme des Universitätsklinikums Jena gebracht.

Text: PI Jena
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
1
Schlägereien in der Innenstadt - In den VZ Netzwerken zeigen
2
Schlägereien in der Innenstadt - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Schlägereien in der Innenstadt - Bei Wer kennt wen teilen
1
Schlägereien in der Innenstadt - Auf Delicious teilen
2
Schlägereien in der Innenstadt - auf Jappy teilen
2
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Schlägereien in der Innenstadt