Donnerstag, 22 | 04 | 2021 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Vandalen unterwegs

Am 17.06.2012 zwischen 00:15 Uhr und 14:30 Uhr zerkratzten Unbekannte die gesamte rechte Fahrzeugseite eines weißen Pkw Opel Olympia. Das Fahrzeug war in Isserstedt in der Lützerodaer Straße geparkt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

In der Nacht vom 16.06.2012 zum 17.06.2012 durchlöcherten unbekannte Täter Schläuche auf einer Baustelle am ehemaligen Zementwerk, durch die das Grundwasser aus den Baugruben abgepumpt wird. Am Morgen stellte der Projektleiter Wasserfontänen fest, die aus den Schläuchen emporstiegen. Der Sachschaden an den Schläuchen beläuft sich auf ca. 240 Euro.

Zeugen zu den Sachverhalten werden gebeten, sich bei der Polizei Jena unter Telefon 03641/810 zu melden.

Drogen mitgeführt
Ein 34-jähriger wurde am 16.06.2012 kurz vor Mitternacht auf seinem Fahrrad in der Weigelstraße einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann geringe Mengen Drogen mit sich führte. Die Drogen wurden sichergestellt und eine Anzeige aufgenommen.

Text: PI Jena
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
1
Vandalen unterwegs - In den VZ Netzwerken zeigen
31
Vandalen unterwegs - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Vandalen unterwegs - Bei Wer kennt wen teilen
1
Vandalen unterwegs - Auf Delicious teilen
2
Vandalen unterwegs - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen