Donnerstag, 22 | 04 | 2021 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Brände in Weimar - Brandstiftung nach Maifeiertag?

In der Nacht vom 1. zum 2. Mai kam es in Weimar zu mehreren Bränden.

Gegen 1:30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass in einem Garten  zwischen Budapester und Schwanseestraße ein massives Gartenhäuschen lichterloh brennt. Durch das Feuer wurde die Gartenlaube mit einer Grundfläche von 10 x 5 Meter vollständig zerstört. Dabei entstanden etwa 20.000 Euro Sachschaden.

Gegen 2:00 Uhr wurde bekannt, dass in einem Garten am Galgenberg ebenfalls ein Holzschuppen in Flammen steht. In einem etwa 50 Meter entfernten massiven Gartenhäuschen brannte es ebenso. Dabei entstanden etwa 2.000 Euro Sachschaden.  Bei dem Versuch, das Feuer zu löschen, erlitt ein Polizeibeamter eine leichte Rauchgasvergiftung. Er wurde anschließend im Weimarer Krankenhaus untersucht und ärztlich versorgt.

Kurz darauf,  gegen 3:00 Uhr, gerieten in der Damschkestraße auf einem Gartengrundstück zwei Transporter in Brand. Die beiden Fahrzeuge waren neben einander abgeparkt, wobei einer der beiden unter dem Carport auf einem abgezäunten Grundstück stand. Der andere war auf einer Freifläche neben dem Grundstück abgeparkt. Der stillgelegte Transporter unter dem Carport brannte vollständig aus. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Das Feuer am zweiten Fahrzeug konnte gelöscht werden. Trotzdem entstanden etwa 4.000 Euro Sachschaden.

Da in der gleichen Straße die Scheibe eines Pkw eingeschlagen wurde, wird außerdem geprüft, ob hier ein Zusammenhang besteht.

Gegen 4:25 Uhr wurde bekannt, dass in der Budapester Straße / Sopronenstraße ein Wertstoffcontainer in Flammen steht. Auch dieser brannte vollständig aus. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Weimar hat die Ermittlungen zu den Bränden aufgenommen und bittet dringend um Zeugenhinweise. Dabei wird auch untersucht, ob zwischen den Bränden einen Zusammenhang besteht.

Aber nicht nur in Weimar brannte es in der Nacht zum 2. Mai. Auch in Bad Berka, Ortstail Schoppendorf, wurde gegen 23:30 Uhr ein Feuer bekannt. Hier stand eine Scheune in Flammen. Die etwa 25x8x8 Meter große Stahlkonstruktion hatte ohne Seitenwände mit Überdachung als Strohlager gedient. Es brannte vollständig nieder. Dabei entstanden ebenfalls etwa 20.000 Euro Sachschaden.

Auch in diesem Fall ermittelt die Kriminalpolizei Weimar und bittet dringend um Zeugenhinweise.

Unfall mit Pferden
Am 30.04.2012 fuhr ein 56-jähriger Mann mit einer Kutsche auf der Ortsverbindungsstraße von Rutha in Richtung Maua. Er hatte zwei Pferde eingespannt. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 84-jähriger Mann mit seinem Citroen die Ortsverbindungsstraße in entgegengesetzter Richtung. Ca. 200 m vor dem Ortseingangsschild Maua scheuten die Pferde und brachen durch. Sie rannten auf das Fahrzeug des 84-jährigen los. Dieser versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber nicht verhindern, dass die Pferde auf seine Motorhaube stiegen.
Die Deichsel bohrte sich in die Frontscheibe und die Pferde stürzten rechts und links von der Motorhaube. Die Kutsche kippte auf die Seite. Der 56-jährige Kutscher wurde auf den Citroen geschleudert. Er wurde leicht verletzt. Ein Pferd blieb unverletzt. Das andere Pferd, eine 10-jährige Stute, wurde ebenfalls leicht verletzt. An der Kutsche wurde die Deichsel, der Kutschbock und die Bespannung beschädigt.
Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Der Citroenfahrer blieb zum Glück unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.
Das Fahrzeug musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Text: PI Jena
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
0
Brände in Weimar - Brandstiftung nach Maifeiertag? - In den VZ Netzwerken zeigen
6
Brände in Weimar - Brandstiftung nach Maifeiertag? - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Brände in Weimar - Brandstiftung nach Maifeiertag? - Bei Wer kennt wen teilen
0
Brände in Weimar - Brandstiftung nach Maifeiertag? - Auf Delicious teilen
0
Brände in Weimar - Brandstiftung nach Maifeiertag? - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Brände in Weimar - Brandstiftung nach Maifeiertag?