Donnerstag, 22 | 04 | 2021 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Kripo Jena bittet um Zeugenhinweise

Am Montag, dem 13. Februar 2012, kam es gegen 3:15 Uhr in der Jenaer Innenstadt zu einer gefährlichen Körperverletzung. Die Kriminalpolizei Jena sucht Zeugen.

Vier junge Männer liefen auf der Johannisstraße in Richtung Weigelstraße, als mehrere Personen hinter ihnen her gerannt kamen. Sie flüchteten daraufhin in verschiedene Richtungen. Einem 35-jährigen Mann gelang das jedoch nicht mehr rechtzeitig. Er wurde von den Unbekannten umgerissen. Anschließend schlugen die Männer auf ihn ein. Dabei wurde der 35-Jährige leicht verletzt. Die fünf jungen Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren flüchteten in Richtung Johannistor, stiegen auf dem Parkplatz vor dem „Intershop-Tower“ / Johannisplatz offensichtlich in einen weißen Pkw VW und fuhren ohne Licht in Richtung Post davon

Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet dringend um Zeugenhinweise. Wer hat den Sachverhalt beobachtet und kann Auskunft zu den Tätern bzw. dem Tathergang geben? Wer kann Näheres zu dem dreitürigen, weißen Pkw VW sagen, mit dem die Täter flüchteten? Hinweise nimmt die Kripo Jena unter 03641-810 entgegen.

Text: PI Jena
Foto: Jens Mende
Share on Myspace
0
Kripo Jena bittet um Zeugenhinweise - In den VZ Netzwerken zeigen
10
Kripo Jena bittet um Zeugenhinweise - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Kripo Jena bittet um Zeugenhinweise - Bei Wer kennt wen teilen
0
Kripo Jena bittet um Zeugenhinweise - Auf Delicious teilen
1
Kripo Jena bittet um Zeugenhinweise - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Kripo Jena bittet um Zeugenhinweise