Sonntag, 20 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Falscher Mitarbeiter der Stadtwerke aktiv

Erneut muss davon ausgegangen werden, dass ein Unbekannter sich unter der Legende Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein, Zutritt in die Wohnungen älterer Bürger verschaffen will.

Eine 70-jährige Frau aus Jena-Lobeda hatte am Montag Vormittag einen Anruf erhalten, in dem sich ein Mann als Mitarbeiter der Stadtwerke Jena-Pößneck ausgab. In dem Gespräch bot er günstigere Strompreise an und fragte nach einem persönlichen Gesprächstermin noch am gleichen Tag. Da die Frau aber erst am Dienstag Zeit hatte, wurde für diesen Tag ein Termin für 12.00 Uhr vereinbart.
Durch einen Kontrollanruf bei den Stadtwerken erfuhr die Frau, dass von dort Hausbesuche weit im Voraus schriftlich ankündigt werden. In keinem Falle geschieht dies telefonisch. Zudem sei derzeit kein Außendienstmitarbeiter im Stadtgebiet unterwegs.

Mit diesem Wissen öffnete die Frau dann am Dienstag nicht, als der Mann vereinbarungsgemäß an der Wohnungstür klingelte. Kurz darauf informierte sie die Polizei. Bei Eintreffen der Streifenwagenbesatzung konnte allerdings niemand mehr festgestellt werden. Von dem Mann ist nur seine Stimme bekannt, danach soll er einen ausgeprägten ostthüringischen, fast sächsischen Dialekt haben und nicht mehr jung sein.

Da es bereits im Januar mehrere ähnliche Vorfälle gab, warnt die Jenaer Polizei davor, den Mann in die Wohnung zu lassen. Wenn es ihm darauf ankommt, dort Wertgegenstände und Geld zu stehlen, sind ältere Menschen solchen Tätern oft nicht gewachsen.

Bei ähnlichen Anbahnungsversuchen wird gebeten, sofort die Polizei (Jena 810) zu informieren.

Text: PI Jena
Foto: pixelio.de



Share on Myspace
10
Falscher Mitarbeiter der Stadtwerke aktiv - In den VZ Netzwerken zeigen
11
Falscher Mitarbeiter der Stadtwerke aktiv - Ihren XING-Kontakten zeigen
17
Falscher Mitarbeiter der Stadtwerke aktiv - Bei Wer kennt wen teilen
17
Falscher Mitarbeiter der Stadtwerke aktiv - Auf Delicious teilen
15
Falscher Mitarbeiter der Stadtwerke aktiv - auf Jappy teilen
16
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Falscher Mitarbeiter der Stadtwerke aktiv