Donnerstag, 22 | 04 | 2021 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Feuerteufel unterwegs - Kripo Jena bittet um Mithilfe

Am Samstag, 28.01.2012, kam es gegen 01:25 Uhr in Jena Lobeda-West, Hans-Berger-Straße, auf Höhe der Hausnummer 16 zu einem Containerbrand. Dabei gerieten mehrere Wertstofftonnen innerhalb einer verschlossenen Holzeinfassung in Flammen.

In unmittelbarer Nähe fielen zu diesem Zeitpunkt einem Zeugen zwei Männer auf. Die beiden waren zwischen 18 und 20 Jahre alt und etwa 170 cm groß. Sie hatten eine normale Statur und waren dunkel gekleidet. Auffallend war, dass auf dem Rücken der schwarzen Jacke des einen Mannes in weißen Buchstaben „FN“ aufgedruckt war.

Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen zu dem Containerbrand aufgenommen. Sie bittet dringend um Zeugenhinweise: Wer hat die beiden Männer in der Nacht vom Freitag zum Samstag in Jena Lobeda-West gesehen? Wer kennt die Person mit einer derartigen Jackenaufschrift? Hinweise bitte unter 03641-810.

Text: PI Jena



Share on Myspace
1
Feuerteufel unterwegs - Kripo Jena bittet um Mithilfe - In den VZ Netzwerken zeigen
1
Feuerteufel unterwegs - Kripo Jena bittet um Mithilfe - Ihren XING-Kontakten zeigen
2
Feuerteufel unterwegs - Kripo Jena bittet um Mithilfe - Bei Wer kennt wen teilen
0
Feuerteufel unterwegs - Kripo Jena bittet um Mithilfe - Auf Delicious teilen
1
Feuerteufel unterwegs - Kripo Jena bittet um Mithilfe - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Feuerteufel unterwegs - Kripo Jena bittet um Mithilfe