Donnerstag, 22 | 04 | 2021 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Fußgänger in Tannroda getötet

Am Sonnabend kam es gegen 19:00 Uhr auf der B 87 in Tannroda, ca. 100m vor dem Ortsausgang in Richtung Kranichfeld, zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 69-jähriger Fußgänger aus Tannroda schwer verletzt wurde und in der Folge noch an der Unfallstelle verstarb.

Ein 54-jähriger Audi-Fahrer aus Kranichfeld befuhr die Kranichfelder Straße in Tannroda in Richtung Kranichfeld. In Höhe der Unfallstelle befand sich plötzlich der Fußgänger auf Fahrbahn und wurde von dem Pkw Audi erfasst.
Die Polizeiinspektion Weimar hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die B 87 war bis 22:10 Uhr im Rahmen der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer hat den Fußgänger in diesem Bereich vor 19:00 Uhr gesehen? In welche Richtung war der Fußgänger unterwegs und woher kam der Mann?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Weimar (Telefon 03643-8820) entgegen.

Text: PI Jena
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
1
Fußgänger in Tannroda getötet - In den VZ Netzwerken zeigen
5
Fußgänger in Tannroda getötet - Ihren XING-Kontakten zeigen
2
Fußgänger in Tannroda getötet - Bei Wer kennt wen teilen
2
Fußgänger in Tannroda getötet - Auf Delicious teilen
1
Fußgänger in Tannroda getötet - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Fußgänger in Tannroda getötet