Donnerstag, 22 | 04 | 2021 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Tödlicher Verkehrsunfall in Maua

Am Freitagmorgen um 06:25 Uhr ereignete sich auf der B 88 am Ortsausgang Maua nahe der A4-Anschlussstelle Jena Göschwitz ein tragischer Verkehrsunfall.

Ein LKW mit Nürnberger Kennzeichen und ein Kleintransporter Fiat Ducato stießen frontal zusammen. Dabei verstarb der Fahrer des Kleintransporters noch an der Unfallstelle. Sein Beifahrer (68) wurde mit schwersten Verletzungen ins Klinikum Jena gebracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt, sein Beifahrer wurde leicht verletzt.

Der 64-jährige Fahrer des Kleintransporters war auf der B 88 von Maua in Richtung Rothenstein unterwegs. Der Sattelzug kam entgegen und fuhr in Richtung Maua. Mehrere Zeugen hatten gesehen, wie der Fahrer des Kleintransporters ohne zu Blinken etwa 60 m vor dem entgegenkommenden Sattelzug aus der Fahrzeugschlange heraus auf die Gegenfahrbahn fuhr. Warum, ist nicht bekannt.
Um 10.45 Uhr war die Vollsperrung der B 888 aufgehoben und der LKW geborgen.

Text: PI Jena
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
1
Tödlicher Verkehrsunfall in Maua - In den VZ Netzwerken zeigen
7
Tödlicher Verkehrsunfall in Maua - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Tödlicher Verkehrsunfall in Maua - Bei Wer kennt wen teilen
0
Tödlicher Verkehrsunfall in Maua - Auf Delicious teilen
0
Tödlicher Verkehrsunfall in Maua - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Tödlicher Verkehrsunfall in Maua