Mittwoch, 08 | 04 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4

Aus bisher noch unbekannter Ursache kam es heute Morgen gegen 7:15 Uhr auf der A4 bei Vieselbach in Fahrtrichtung Frankfurt zum Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge.
Dabei wurde ein BMW- Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der 31-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zwei weitere Personen wurden leicht verletzt in die Kliniken in Bad Berka und Erfurt gebracht.

Die Höhe des Sachschadens an den insgesamt acht beteiligten Fahrzeugen wird nach dem derzeitigen Ermittlungsstand auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Zur Bergung und Unfallaufnahme wurde die Richtungsfahrbahn vorübergehend voll gesperrt und so kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu erheblichem Stau. Seit 9:30 Uhr ist die A4 wieder für den Verkehr freigegeben. Der Stau löste sich nur langsam wieder auf.

Straßenbahnfahrer bestohlen

Am Freitag, gegen 18:45 Uhr, befuhr eine Straßenbahn die Endhaltestelle in Lobeda Ost. Der Fahrer war gerade dabei, den Führerstand zu wechseln, als er am Ende der Bahn ein lautes Geräusch hörte. Bei der Prüfung musste er feststellen, dass in der Zwischenzeit ein bisher unbekannter Täter die Seitenscheibe der Bahn eingeschlagen hatte und die Jacke des Fahrers entwendete. In der Jacke befand sich die Brieftasche mit diversen Papieren sowie Bargeld des Geschädigten.

Unfallflucht
Am 09.12.11, gegen 22:00 Uhr, fuhr am Camsdorfer Ufer eine Renaultfahrerin Rückwärts gegen ein Verkehrszeichen und beschädigte dies. Nachdem sie den Schaden begutachtet hatte, stieg sie ein und verließ die Unfallstelle. Eine Zeugin hatte dies beobachtet, das Kennzeichen notiert und die Polizei informiert.

Unfall mit Quad
Samstagmittag befuhr ein PKW Mitsubishi die Osmaritzer Straße in Richtung Rudolstädter Straße. Der Fahrer übersah dabei ein Quad welches von rechts kommend in die Osmaritzer Straße einbog und es kam zum Zusammenstoß. Der 73jährige Quadfahrer wurde über den PKW geschleudert und dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 5000 EUR.

Verletzte Fußgängerin
Am 10.12.11, gegen 16:50 Uhr, setzte ein Fiatfahrer sein Fahrzeug in der Fritz-Ritter-Straße zurück, um dieses einzuparken. Bei diesem Manöver kam eine 73jährige Rentnerin zu Fall, welche sich im Heckbereich des Fahrzeuges befand. Sie brach sich dabei ein Bein und musste ins Klinikum eingeliefert werden. Die Ermittlungen zu den Umständen dauern noch an.

Amerikaner sprüht in Jena
Durch einen Zeugen wurde am 08.12.2011 gegen 14:20 Uhr ein Mann dabei beobachtet, wie er mit einer Spraydose die Buchstaben F K S T K an die Camsdorfer Brücke sprühte. Der Zeuge verständigte die Polizei und verfolgte den Täter weiter. Die Beamten stellten den 29-jährige kurz darauf. Die Spraydose hatte er noch in der Hand. Der aus Texas / USA stammende Täter wurde nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung in Form von Bargeld wieder aus den Maßnahmen entlassen. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden.

Messer mit Schlagring gefunden
Als die Polizei am 10.12.2011 in den Abendstunden einen 25-jährigen in seiner Wohnung in Lobeda aufsuchte, um einen gegen ihn bestehenden Haftbefehl zu vollstrecken, fanden die Beamten ein Messer mit einem Schlagring am Griff. Da es sich bei diesem Messer um einen verbotenen Gegenstand nach dem Waffengesetz handelt, wurde eine neue Anzeige aufgenommen. Das Messer wurde sichergestellt. Der 25-jährige wurde einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Einbruchsversuch
Zwei bislang unbekannte männliche Personen versuchten am 08.12.2011 gegen 19:45 Uhr in eine Schule in der Dammstraße einzubrechen. Durch Gewaltanwendung verursachten sie einen Schaden an der Eingangstür in Höhe von ca. 3500 Euro. Die Täter wurden allerdings bei der Tatausführung überrascht und flüchteten.

Zeugen zum Sachverhalt werden gebeten, sich bei der Polizei Jena unter Tel. 03641/810 zu melden.

Text: PI Jena
Foto: Jens Mende
Share on Myspace
0
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4 - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4 - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4 - Bei Wer kennt wen teilen
0
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4 - Auf Delicious teilen
0
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4 - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4