Donnerstag, 20 | 02 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

LKW-Diebe gefasst

In den Abendstunden des 16.11.08 wurde in Apolda ein kurz zuvor in Borna entwendeter LKW (Sattelzugmaschine ohne Auflieger) parkend festgestellt. Von der Polizei wurden zwei männliche Personen im Alter 39 und 42 Jahren festgenommen, als sie in das Fahrzeug einsteigen und dieses fortbewegen wollten.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um litauische Staatsbürger, einer davon mit festem Wohnsitz in Deutschland. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurden nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen beide wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Person ohne festen Wohnsitz in Deutschland musste zuvor jedoch eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Fahrrad am Westbahnhof gestohlen
Ein 26jähriger junger Mann stellte am 18.11.2008 gegen 07:00 Uhr sein Fahrrad der Marke „MTB“ in einen Fahrradständer vor dem Westbahnhof. Er schloss es auch ordnungsgemäß mit einem Radschloss an. Trotzdem wurde das Fahrrad von unbekannten Tätern gestohlen.

Der Wert des Rades beträgt ca. 700 Euro.
Schlägerei im Kassablanca - Zeugen und Geschädigter gesucht
Am 15.11.2008 gegen 05:45 Uhr kam es in der Diskothek „Kassablanca“ zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Beim Eintreffen der Polizei war jedoch nur noch ein Geschädigter anwesend. Laut Zeugenaussagen gibt es jedoch noch mindestens einen weiteren Geschädigten. Dieser möchte sich bitte bei der Polizei Jena melden.

PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss gestellt
Gegen Mitternacht am 17.11.2008 wurde die Polizei Jena informiert, dass soeben aus der Emil-Wölk-Straße ein Mann, der vorher Alkohol getrunken hat, mit seinem Pkw losgefahren sei. Durch die eingesetzten Beamten konnte der schwarze VW in der Erlanger Allee festgestellt werden. Bei der Kontrolle wurde bei dem 23-jährigen Fahrer tatsächlich Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Im Klinikum Jena wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt sowie durch die Polizei der Führerschein sichergestellt und eine entsprechende Anzeige gefertigt.
Einbruch in Jenaer Stadtwerke

Einbruch in Stadtwerkehaus
Im Zeitraum vom 14.11.2008 bis 17.11.2008 betraten unbekannte Täter auf bislang unbekannte Art und Weise das Erdgeschoss der Jenaer Stadtwerke in der Rudolstädter Straße. Diese begaben sich fortfolgend in den Bereich der Poststelle und öffneten hier einen Büroschrank, in dem sich eine Geldkassette befand.

Anschließend verließen die Täter mit der Geldkassette das Gebäude wieder. In der Kassette befanden sich ca. 100 Euro Bargeld.

Diebstahl von Baumaterial
48 Rollen Dachpappe im Gesamtwert von ca. 1600 Euro wurden von einer Baustelle im Bereich Unter der Lobdeburg von unbekannten Tätern im Zeitraum vom 15.11.2008 bis 17.11.2008 entwendet.

Text: PD Jena

Share on Myspace
0
LKW-Diebe gefasst - In den VZ Netzwerken zeigen
0
LKW-Diebe gefasst - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
LKW-Diebe gefasst - Bei Wer kennt wen teilen
1
LKW-Diebe gefasst - Auf Delicious teilen
0
LKW-Diebe gefasst - auf Jappy teilen
2
PDF
E-Mail


Teilen