Mittwoch, 23 | 09 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Verkehrsunfall vor der Goethe-Galerie

Ein 69-jähriger befuhr am 24.11.2008 gegen 08:31 Uhr mit seinem Pkw VW Touran den Leutragraben in Richtung Goethe-Galerie. In Höhe des Finanzamts bekam er nach ersten Erkenntnissen einen Herzinfarkt und fuhr in der Folge rechts auf den Gehweg. Diesem folgend passierte er noch den Haupteingang der Goethe-Galerie durchfuhr dann aber die folgende Stützmauer und stieß in die Hauswand zwischen zwei Schaufensterscheiben eines Geschäfts der Goethe-Galerie.

Der Fahrer wurde vor Ort reanimiert und kam in einem kritischen Zustand ins Klinikum Jena. Passanten wurden nicht verletzt. Der Pkw hat Totalschaden (ca. 20.000 Euro) und wurde vom Unfallort abgeschleppt.

Verkehrsunfall mit verletztem Kind
Bereits am Freitag, 21.11.2008, kam es in der Erlanger Allee an der Straßenbahnhaltestelle Richard-Sorge-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Kind. Laut Zeugenaussagen wollte der 11-jährige Junge an der besagten Haltestelle die Straße überqueren, obwohl die Ampel „Rot“ für die Fußgänger zeigte und zusätzlich das blinkende Warnlicht für die Straßenbahn in Betrieb war. Daraufhin stieß der Junge mit der sich nähernden Straßenbahn seitlich zusammen. Auf Grund seiner Verletzungen musste der Junge mit dem Rettungswagen in das Klinikum Jena eingeliefert werden.

Pkw-Aufbrüche
Erneut kam es in der Nacht vom 22.11.2008 zum 23.11.2008 in der Brückenstraße auf dem Gelände eines Autohauses zu mehreren Pkw-Aufbrüchen. Durch unbekannte Täter wurden die Seitenscheiben von sechs Pkw’s eingeschlagen und vier Autoradios sowie zwei Navigationsgeräte im Gesamtwert von ca. 4500 Euro entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

Sachbeschädigung an Pkw
Gegen 04:00 Uhr am 23.11.2008 wurde von einer unbekannten Person aus einer Gruppe heraus ein Pkw beschädigt, der am Straßenrand Wenigenjenaer Ufer abgeparkt war.

Laut Aussage der Geschädigten wurde durch die unbekannte Person der rechte Außenspiegel ihres Pkw Daimler Benz abgetreten. Anschließend lief die Gruppe weiter in Richtung Dammstraße. Der entstandene Schaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt.

Hinweise zu den Sachverhalten nimmt die Polizei Jena (03641 - 810) entgegen.

Text: Polizeidirektion Jena

Share on Myspace
0
Verkehrsunfall vor der Goethe-Galerie - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Verkehrsunfall vor der Goethe-Galerie - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Verkehrsunfall vor der Goethe-Galerie - Bei Wer kennt wen teilen
0
Verkehrsunfall vor der Goethe-Galerie - Auf Delicious teilen
0
Verkehrsunfall vor der Goethe-Galerie - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Verkehrsunfall vor der Goethe-Galerie