Mittwoch, 19 | 02 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Sachbeschädigung in Tiefgararage Neue Mitte

Am 01.12.2008 gegen 01:09 Uhr betrat eine Gruppe von sechs Personen die Tiefgarage der Neuen Mitte im Stadtzentrum. Eine der Personen beschädigte dabei die Ausfahrtsschranke. Ein Wachmann beobachtete den Vorfall und rief die Polizei. Aus der Gruppe konnte ein 27-jähriger eindeutig als Täter wiedererkannt werden.

Mit 1,61 Promille unterwegs
Gegen Mitternacht vom 01.12.2008 zum 02.12.2008 wurde im Rahmen einer Streifenfahrt ein Pkw Opel festgestellt, welcher ohne Beleuchtung den Fürstengraben hinab fuhr. Der Pkw wurde angehalten, um den Fahrer darauf aufmerksam zu machen. Während der Gesprächsführung mit dem 57-jährigen Fahrer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 1,61 Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.

Pkw-Einbrüche: 12.000 Euro Schaden
Im Zeitraum vom 29.11.2008 bis 01.12.2008 ereigneten sich im Stadtgebiet Jena mehrere Pkw-Einbrüche. Betroffen waren unter anderem Autohäuser in der Unterdorfstraße sowie Mühlenstraße als auch Privatfahrzeuge, welche in der Kahlaischen Straße abgeparkt waren. Durch unbekannte Täter wurden jeweils die Seitenscheiben der Fahrzeuge eingeschlagen und anschließend Navigationsgeräte, ein CD-Wechsler sowie CD’s entwendet.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.

Text: PD Jena

Share on Myspace
1
Sachbeschädigung in Tiefgararage Neue Mitte  - In den VZ Netzwerken zeigen
1
Sachbeschädigung in Tiefgararage Neue Mitte  - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Sachbeschädigung in Tiefgararage Neue Mitte  - Bei Wer kennt wen teilen
1
Sachbeschädigung in Tiefgararage Neue Mitte  - Auf Delicious teilen
0
Sachbeschädigung in Tiefgararage Neue Mitte  - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Sachbeschädigung in Tiefgararage Neue Mitte