Mittwoch, 08 | 04 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Verkehrsunfall am Columbus-Center

Drei beschädigte Fahrzeuge, ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro sowie eine verletzte Person waren die Folgen eines Zusammenstoßes am 07.03.2009 nach 19:00 Uhr am Columbus-Center in Winzerla.

Der 45-jährige Fahrer eines Pkw Ford befuhr die Winzerlaer Straße in Richtung Rudolstädter Straße und beachtet an der Kreuzung zur Friedrich-Zucker-Straße einen Pkw Opel nicht, der an einer auf Rot geschalteten Lichtzeichenanlage wartete. Durch den Zusammenstoß wurde der Opel noch zusätzlich auf einen vor ihm stehenden Pkw Renault geschoben. Die 32-jährige Fahrerin des Opel wurde dabei leicht verletzt.

 

Gefährdung des Straßenverkehrs

Beim Anfahren in der Erlanger Allee an der Kreuzung zur Carolinenstraße rollte am Nachmittag des 06.03.09 der 64-jährige Fahrer eines Pkw VW Polo rückwärts gegen den hinter ihm stehenden Pkw VW Golf und beschädigte diesen. Die 51-jährige Unfallbeteiligte stellte fest, dass der Fahrer des Polo unter erheblichen Alkoholeinfluss stand und informierte die Polizei. Diese ermittelte bei dem Fahrer einen Atemalkoholwert von ca. 2,30 Promille. In der Folge wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein eingezogen. Der Fahrer wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen. Der entstandene Sachschaden hat eine Höhe von ca. 300 Euro.

Körperverletzung

Bei einer Veranstaltung in der Werner-Seelenbinder-Straße in der Nacht vom 07.03.09 zum 08.03.09 kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung bei der drei Personen verletzt wurden. Eine bisher unbekannte männliche Person geriet mit einem 31-jährigen in Streit und schlug ihn mehrfach mit der Faust in das Gesicht. Der Geschädigte musste ins Klinikum eingeliefert werden. Eine 37-jährige und eine weitere 50-jährige Person griffen in die Auseinandersetzung ein und wurden ebenfalls mit der Faust ins Gesicht und Oberkörper geschlagen und ins Klinikum verbracht. Der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.


Einbruch in Pkw

Am 08.03.2009 im Zeitraum von 15:30 Uhr bis 22:00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in einen Pkw Audi A4 ein, welcher in der Schrödingerstraße abgeparkt stand. Aus dem Fahrzeuginneren wurden Sachen im Wert von ca. 5300 Euro entwendet.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Jena unter der Telefonnummer 03641/810 entgegen.

Widerstand gegen Polizeibeamte

Beamte der Polizeiinspektion Jena kamen am Sonntagmorgen, 08.03.2009, gegen 03:10 Uhr in der Johannisstraße zum Einsatz. Ein 48-jähriger Mann aus Jena wurde hier vom Rettungsdienst im betrunkenen Zustand aufgefunden und sollte behandelt werden.

Dieser weigerte sich jedoch dagegen und schlug sowie trat nach den hinzugezogenen Polizisten. Da der Mann zu betrunken war, um alleine nach Hause zu gehen, musste dieser in Gewahrsam genommen werden. Dies konnte jedoch auch nur unter Gegenwehr und ständigen Beleidigungen geschehen. Der Mann muss sich nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und versuchter Körperverletzung verantworten.

Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

In den frühen Morgenstunden des Sonntags, 08.03.2009, führten Beamte der Polizei Jena umfangreiche Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch. In der Göchwitzer Straße wurde ein 31-jähriger Mann aus dem Saale-Holzland-Kreis gestoppt, welcher unter der Einwirkung von Drogen mit seinem Pkw Peugeot am Straßenverkehr teilnahm. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

 

Text: PD Jena

Foto: Jens Mende


Share on Myspace
0
Verkehrsunfall am Columbus-Center - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Verkehrsunfall am Columbus-Center - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Verkehrsunfall am Columbus-Center - Bei Wer kennt wen teilen
0
Verkehrsunfall am Columbus-Center - Auf Delicious teilen
0
Verkehrsunfall am Columbus-Center - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Verkehrsunfall am Columbus-Center