Freitag, 21 | 02 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Geschossähnlicher Gegenstand zerstört PKW-Frontscheibe

Nicht schlecht staunte der Eigentümer eines Pkw VW Passat, als er am 17.02.2009 gegen 14:15 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, welches in der Löbstedter Straße abgeparkt stand.

Auf dem Beifahrersitz fand dieser eine geschossähnliche Aluminiumhülse vor, welche vorab durch die Heckscheibe in das Fahrzeuginnere eingedrungen ist. Es entstand ein Sachschaden von ca. 350 Euro. Ob es sich bei der Aluminiumshülse wirklich um ein Geschoss handelt, wird derzeit ermittelt.

Eine weitere Sachbeschädigung ereignete sich im Zeitraum vom 16.02.2009, 19:00 Uhr bis zum 17.02.2009, 07:00 Uhr in der Leipziger Straße. Hier wurde der Heckscheibenwischer von einem Pkw Honda Jazz durch einen unbekannten Täter abgebrochen und unter das Fahrzeug geworfen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 80 Euro.

Einbruch in die Universität

Im Zeitraum vom 17.02.2009, 15:30 Uhr bis 20:10 Uhr drangen unbekannte Täter in einen durch Studenten angemieteten Raum der Universität am Bibliotheksplatz ein und entwendeten hieraus einen Laptop sowie ein Handy Motorola. Angaben zu den Schadenswerten liegen noch nicht vor.


Sachdienliche Hinweise zu den beschriebenen Sachverhalten nimmt die Polizei Jena unter Telefon 03641-810 entgegen.

 

 

Text: PD Jena

Foto: Markus Kämmerer, happyarts.de


Share on Myspace
0
Geschossähnlicher Gegenstand zerstört PKW-Frontscheibe - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Geschossähnlicher Gegenstand zerstört PKW-Frontscheibe - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Geschossähnlicher Gegenstand zerstört PKW-Frontscheibe - Bei Wer kennt wen teilen
0
Geschossähnlicher Gegenstand zerstört PKW-Frontscheibe - Auf Delicious teilen
0
Geschossähnlicher Gegenstand zerstört PKW-Frontscheibe - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Geschossähnlicher Gegenstand zerstört PKW-Frontscheibe