Donnerstag, 09 | 04 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Straßenlaterne umgefahren

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03:30 Uhr erreichte die Polizeiinspektion Jena eine Mitteilung, dass auf der Stadtrodaer Straße eine Straßenlaterne liegt. Sofort eingesetzte Beamte der PI Jena fanden auf dem Grünstreifen zwischen der stadtauswärtigen und der stadteinwärtigen Fahrspur einen Pkw Ford vor, bei welchem sich kein Fahrer mehr befand.

Anhand der Spurenlage kann von folgendem Unfallhergang ausgegangen werden: der Pkw Ford kam aus Richtung Zentrum und fuhr Richtung Lobeda. Ca. 200m hinter dem Sportforum kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitplanke. Nun geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, schleuderte über die Fahrbahn, kollidierte mit einem Stromverteilerkasten und einer Straßenlaterne und kam anschließend auf dem besagten Grünstreifen zum Stehen. Der Fahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.

Mittels eines eingesetzten Fährtenhundes konnte die Spur der Fahrers verfolgt werden. Der 27jährige Jenaer wurde auf einem Kinderspielplatz, versteckt in einer Hütte, gestellt. Schnell wurde der Grund des Entfernens von der Unfallstelle bekannt, ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,58 Promille.

Da der Laternenmast auf beiden Fahrspuren lag und zunächst Arbeiten am Stromverteilerkasten durchgeführt werden mussten, wurde die Stadtrodaer Straße gesperrt. Als nach ca. 2 Stunden die Fahrbahn beräumt und die Arbeiten am Stromverteilerkasten abgeschlossen waren, konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Nun muss sich der Fahrzeugführer verantworten, zumal er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Diebstahl

Ein Sonnenschirm der Firma Red Bull in den Farben blau und silber wurde am 04.01.2009 in der Zeit zwischen 03:05 Uhr und 14:00 Uhr in der Wagnergasse vor einer Lokalität entwendet. Der Sonnenschirm hat einen Wert von ca. 1500 Euro.

Unfallflucht

Am 02.01.2009 in der Zeit von 15:15 Uhr bis 15:45 Uhr wurde durch ein unbekanntes Fahrzeug auf einem Parkplatz am Salvador-Allende-Platz ein abgeparkter Pkw Toyota im vorderen linken Bereich beschädigt. Der Verursacher beging Unfallflucht. Der Schaden am Pkw Toyota beträgt ca. 1000 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den beschriebenen Sachverhalten bitte an die Polizei Jena unter der 03641-810.

Text: PD Jena

Foto: © boeboe, pixelio.de


Share on Myspace
0
Straßenlaterne umgefahren - In den VZ Netzwerken zeigen
1
Straßenlaterne umgefahren - Ihren XING-Kontakten zeigen
2
Straßenlaterne umgefahren - Bei Wer kennt wen teilen
1
Straßenlaterne umgefahren - Auf Delicious teilen
1
Straßenlaterne umgefahren - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Polizeibericht Nachrichten Straßenlaterne umgefahren