Donnerstag, 23 | 01 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Nachrichten

jenanews.de im Gespräch mit Markus Heinzelmann

Gratwanderung zwischen trash und populär - Mit seinen teils kontrovers diskutierten Inszenierungen bringt Markus Heinzelmann frischen Wind in die Kulturlandschaft der kleinen großen Stadt. jenanews.de traf sich mit dem 1968 in Karlsruhe geborenen Regisseur des Jenaer Theaterhauses.

Weiterlesen...

 

Kommentiert: Spiderman in Jena - Anspruch und Wirklichkeit

Die Stuntshow am Samstagabend vor der Goethe-Galerie sollte einer der Höhepunkte des diesjährigen Altstadtfestes werden. Angekündigt als halsbrecherische Verfolgungsjagd in 22 m Höhe, mutierte die Veranstaltung zur peinlichen Zeitlupen-Artistik. Dabei versprach das Szenario durchaus anspruchsvolle Unterhaltung, sollte doch Spiderman persönlich einem Gauner-Duo die Beute eines im Einkaufszentrum begangenen Einbruchs abjagen und die Ganoven der Polizei übergeben. Und die Mitglieder des ausführenden Teams - „Action Unlimited“ aus Babelsberg, die unter anderem ihr Können in Filmen wie „Die Bourne Identität und „In hundert Tagen um die Welt“ bewiesen, hätten doch wohl das Potential für eine gute Stuntshow gehabt.

Weiterlesen...

 

Kommentiert: Spiderman in Jena - Anspruch und Wirklichkeit

Die Stuntshow am Samstagabend vor der Goethe-Galerie sollte einer der Höhepunkte des diesjährigen Altstadtfestes werden. Angekündigt als halsbrecherische Verfolgungsjagd in 22 m Höhe, mutierte die Veranstaltung zur peinlichen Zeitlupen-Artistik.

Weiterlesen...