Freitag, 07 | 08 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Volle Deckung: Paul Panzer schießt scharf!

Paul Panzer am 13. Januar live in der Weimarhalle: „Hart Backbord - Noch ist die Welt zu retten!“

Der Typ hat doch ein Rad ab, oder? Seine Fans verneinen dies zwar vehement, meinen letztlich aber doch wohl ja. Und das ausschließlich im positiven Sinn, denn was Paul Panzer seinem Publikum zumutet – irgendwo zwischen Brachialhumor und Klamauk, mit antrainiertem Sprachfehler und der ewig forsch-fröhlichen Eröffnung „Ich begrüße Sie!“ - ist einfach nur zum Schießen. Doch Panzer kann viel mehr, als mit einer feuchten Stelle im Katzenklo einen Herrn Muschi (mit Betonung auf dem i) zur Verzweiflung zu bringen. Und genau das stellt Dieter Tappert, so sein bürgerlicher Name, am 13. Januar in der Weimarhalle unter Beweis. Dann nämlich ist Paul Panzer live und in voller Größe mit seinem neuen Programm „Hart Backbord - Noch ist die Welt zu retten!“ zu erleben.

Nun weiß man allerdings nicht, ob es tatsächlich ein Segen ist, wenn sich Paul Panzer der großen Themen unserer Zeit annimmt und sich in den Kampf um die Rettung der Welt einreiht. Panzer zieht verbal zu Felde gegen Ölkatastrophen und Medienmüll, beleuchtet die Partnersuche im Internet, kümmert sich um Eisbären mit Sonnenbrand und sucht noch immer an seiner Heizung den Knopf für globale Erwärmung, während seine Frau Hilde CO2 nach wie vor für ein Buntwaschmittel hält...
Klarer Fall, jetzt ist Schluss mit wegschauen! Deutschlands schrägster Komiker mit ganz neuen Ansichten, verrückten Erklärungen und vielen Antworten auf Fragen, die bis jetzt niemand gestellt hat. Das Ergebnis ist zwar nicht die Rettung des Planeten und schon gar nicht der Weltfrieden, aber doch 90 Minuten vollgepackt mit dem ganz eigenen und irgendwie auch unverwechselbaren Humor Paul Panzers.
Und während ihn seine Fans feiern, prügeln ihn die Kritiker mit der Prophezeiung, aus einem Paul Panzer wird nie ein Loriot. Na und?! Vielleicht sollte mal gefragt werden, ob Loriot das überhaupt gewollt hätte...

13. Januar 2012, Weimarhalle Weimar, 20 Uhr
Paul Panzer „Hart Backbord - Noch ist die Welt zu retten!“
Tickets online
Infos im Web: paulpanzer.de

Text: Jens Mende
Foto: Tim Wegner
Share on Myspace
0
Volle Deckung: Paul Panzer schießt scharf! - In den VZ Netzwerken zeigen
3
Volle Deckung: Paul Panzer schießt scharf! - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Volle Deckung: Paul Panzer schießt scharf! - Bei Wer kennt wen teilen
1
Volle Deckung: Paul Panzer schießt scharf! - Auf Delicious teilen
2
Volle Deckung: Paul Panzer schießt scharf! - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Kultur Nachrichten Volle Deckung: Paul Panzer schießt scharf!