Freitag, 07 | 08 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

ScheiterHaufen: Kurzfilmabend im Astoria-Hörsaal

Das cellu l’art Festival Jena e.V. veranstaltet heute Abend im Astoria-Hörsaal (Unterm Markt 8) aufgrund der überwältigenden Resonanz einen weiteren Kurzfilmabend unter dem Motto „ScheiterHaufen“. Der Titel ist doppeldeutig zu verstehen: Gezeigt werden Projekte, die trotz großer Ambitionen gescheitert sind, genauso wie Geschichten von den geplatzten Lebensträumen „gescheiterter Existenzen“.

Einlass ist ab 18.30 Uhr, ab 19 Uhr heißt es „Film ab!“. Eintritt: 3,50 Euro.

Auch am 19.01.2012 wird es voraussichtlich zur gleichen Zeit und am gleichen Ort wieder einen Kurzfilmabend geben – nach dem Geschmack des Publikums. Mittels einer Umfrage auf dem Festivalblog www.bildflimmern.de oder auf der Facebook-Seite kann vom 09. bis zum 15. Dezember über das Motto der Filme abgestimmt werden, die im Januar laufen. Um fleißiges Mitstimmen wird gebeten!

(jenanews.de)
Foto: Rita Thiele, pixelio.de
Share on Myspace
1
ScheiterHaufen: Kurzfilmabend im Astoria-Hörsaal - In den VZ Netzwerken zeigen
4
ScheiterHaufen: Kurzfilmabend im Astoria-Hörsaal - Ihren XING-Kontakten zeigen
2
ScheiterHaufen: Kurzfilmabend im Astoria-Hörsaal - Bei Wer kennt wen teilen
3
ScheiterHaufen: Kurzfilmabend im Astoria-Hörsaal - Auf Delicious teilen
2
ScheiterHaufen: Kurzfilmabend im Astoria-Hörsaal - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Kultur Nachrichten ScheiterHaufen: Kurzfilmabend im Astoria-Hörsaal