Mittwoch, 16 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Benjamin Blümchen am 28. Dezember im Volkshaus

„Törööö!“ Wer kennt ihn nicht, den liebsten sprechenden Elefanten der Welt? Benjamin Blümchen erobert seit mehr als drei Jahrzehnten die Herzen aller Kinder im Sturm und ist die wohl bekannteste Kinderfigur Deutschlands.

In mehr als 250 Aufführungen erlebten über 200.000 Zuschauer das erste Benjamin-Blümchen-Musical von der COCOMICO Theaterproduktion Köln! Das Erfolgsteam um Marcell Gödde, Karl-Heinz March und Uwe Vogel bringt nun in bekannt liebevoller, eindrucksvoller Inszenierung ein weiteres spannendes Abenteuer von Benjamin Blümchen auf die deutschsprachigen Theaterbühnen.

In der Geschichte des Musicals eröffnet eine ägyptische Ausstellung. Als besonderes Stück wird eine alte goldene und sehr wertvolle Katzenstatue ausgestellt. Sogar die ägyptische Prinzessin kommt zur Eröffnung. Sie erwartet eine Bewachung der Statue, doch der Museumsnachtwächter hat Urlaub. Also muss Benjamin sich als Aufpasser beweisen. Und das fällt ihm sichtlich schwer. Denn irgendwann in der langen Nacht schläft er ein und ein Einbrecher kann ungestört die Statue stehlen. - Werden Benjamin gemeinsam mit seinen Freunden Otto, Karla Kolumna, der Rabe Gulliver sowie der dicke Bürgermeister mit seinem Sekretär Pichler den Dieb fangen?

Tickets können im Vvk in der Jena Tourist-Information erworben werden


Benjamin Blümchen und die goldene Katze
28.12.2011, 16 Uhr
Volkshaus Jena

(jenanews.de)
Foto: © 2010 KIDDINX Studios GmbH, Berlin
Share on Myspace
0
Benjamin Blümchen am 28. Dezember im Volkshaus - In den VZ Netzwerken zeigen
1
Benjamin Blümchen am 28. Dezember im Volkshaus - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Benjamin Blümchen am 28. Dezember im Volkshaus - Bei Wer kennt wen teilen
1
Benjamin Blümchen am 28. Dezember im Volkshaus - Auf Delicious teilen
1
Benjamin Blümchen am 28. Dezember im Volkshaus - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Freizeit Partie Benjamin Blümchen am 28. Dezember im Volkshaus