Montag, 03 | 08 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Kurzfilmabend mit den cellu l'art-Machern

Das von Studenten der FSU Jena koordinierte cellu l’art Festival Jena e.V. veranstaltet am Donnerstag, den 27. Oktober im Astoria Kino (Unterm Markt 8) einen Kurzfilmabend. Unter dem Motto „Unsere Lieblinge“ führen die Vereinsmitglieder durch ein ca. 90-minütiges Programm und stellen ihre Favoriten aus dem prall gefüllten Archiv vor. Den Zuschauer erwarten Beiträge zwischen atemberaubender Spannung, skurrilem Humor und herzzerreißender Emotion – kurzum: die Magie des kurzen Augenblicks in all seinen Facetten.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, ab 20 Uhr heißt es „Film ab!“. Eintritt: 3,50 Euro. Erstsemestler werden mit einem vergünstigten Kartenpreis von 2,50 Euro willkommen geheißen.
Auch die Vorbereitungen für das Filmfest im kommenden Jahr, das vom 24. bis 29. April 2012 stattfinden wird, haben begonnen. Filmeinreichungen sind ab November 2011 bis 05. Februar 2012 möglich, aber auch helfende Hände sind im Verein gern gesehen.

Wer schon immer einmal hinter die Kulissen eines Kurzfilmfests blicken, es mitorganisieren, das Programm zusammen stellen und mit Filmemachern in Kontakt treten wollte, kann sich entweder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an uns wenden oder bei den Sitzungen jeden Montag um 20 Uhr in der Oberlauengasse 2 vorbeischauen.
Weitere Informationen sind unter www.cellulart.de und auf dem Festivalblog www.bildflimmern.de zu finden.

(jenanews.de)
Foto: © Rita Thielen, pixelio.de
Share on Myspace
0
Kurzfilmabend mit den cellu l'art-Machern - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Kurzfilmabend mit den cellu l'art-Machern - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Kurzfilmabend mit den cellu l'art-Machern - Bei Wer kennt wen teilen
0
Kurzfilmabend mit den cellu l'art-Machern - Auf Delicious teilen
0
Kurzfilmabend mit den cellu l'art-Machern - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Freizeit Partie Kurzfilmabend mit den cellu l'art-Machern