Montag, 16 | 09 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

GalaxSea: Saunalandschaft und Wellness-Oase für vier Wochen geschlossen

Die mit der Reinigungswoche alljährlich einhergehende Schließzeit des Freizeitbades GalaxSea im September verlängert sich in diesem Jahr um drei Wochen. Die Zeit wird genutzt, um Saunalandschaft und Wellness-Oase „porentief“ zu reinigen. Zusätzlich werden in diesen Bereichen vorsorglich die durch Gipskartonplatten verdeckten Dachflächen gutachterlich geprüft. Um diese im Rahmen der gesamten Sanierungsarbeiten geplante Begutachtung im Freizeitbad sachgemäß durchführen zu können, ist eine vollständige Inneneinrüstung dieser Bereiche erforderlich. Die aufwändigen Maßnahmen erfordern es, dass das gesamte Freizeitbad einschließlich Saunalandschaft und WellaxSea ab Montag, 17. September 2012, etwa vier Wochen für die Besucher geschlossen bleibt. Über den genauen Termin der Wiedereröffnung von Saunalandschaft und Wellness-Oase informiert die Bäder- und Freizeitgesellschaft rechtzeitig.
 
Derzeit steckt die Camburger Firma WT Stahlbau mitten in der Werksplanung für die Dachsanierung über dem Schwimmer- und dem Lehrschwimmbecken und dem Neuaufbau der Stahlkonstruktion. Im Freizeitbad wurde mit der Demontage von Lüftungs- und Stromleitungen, die sich direkt unter dem Dach befinden, begonnen. Noch im September fährt der Kran vor, um die alten Trägersegmente vom Dach abzunehmen und durch neue zu ersetzen. „Vorgesehen ist die Wiedereröffnung des Badebereichs noch vor den Weihnachtsferien dieses Jahres“, sagt Weiß zum Ende der Sanierungsarbeiten.
 
„Unser Anliegen ist es, den Bäderbetrieb in Jena langfristig auf einem qualitativ hohen Niveau zu erhalten. Für die Beeinträchtigung durch die Baumaßnahme bitten wir unsere Gäste um Verständnis“, sagt Wolfgang Weiß. Auf die Frage, ob das Dach nicht schneller erneuert und somit der Betriebsausfall des GalaxSea reduziert werden könne, erläutert Weiß: „Die Sanierung ist sehr umfangreich. Es gibt weit mehr zu tun, als wenige Stellen auszubessern und ein paar Schrauben anzuziehen.“ In der Tat handelt es sich bei den Mängeln um erhebliche Abweichungen in der Bauausführung im Vergleich zu den ursprünglichen Plänen, was die Sanierung erschwert. Hinzu kommen der Verzug durch die ergebnislose Ausschreibung im Frühling 2012 mit der anschließenden Suche und den dafür notwendigen Gesprächen mit potentiellen Fachfirmen zur Vergabe des Bauvorhabens.
 
Anfang September 2011 musste der Badebereich im Freizeitbad GalaxSea aus Sicherheitsgründen für die Gäste geschlossen werden. Grund dafür waren erhebliche Mängel an der Dachkonstruktion über dem Schwimmer- und dem Lehrschwimmbecken, die bei den Überprüfungen festgestellt worden waren. Ein vereidigter Sachverständiger erstellte ein Gutachten für die gesamte Dachkonstruktion im Badebereich mit einem Sanierungskonzept. Das Gutachten bestätigte, dass während der Errichtung des Freizeitbades die allgemeinen Regeln der Bautechnik verletzt wurden.

(jenanews.de)
Share on Myspace
1
GalaxSea: Saunalandschaft und Wellness-Oase für vier Wochen geschlossen - In den VZ Netzwerken zeigen
3
GalaxSea: Saunalandschaft und Wellness-Oase für vier Wochen geschlossen - Ihren XING-Kontakten zeigen
3
GalaxSea: Saunalandschaft und Wellness-Oase für vier Wochen geschlossen - Bei Wer kennt wen teilen
3
GalaxSea: Saunalandschaft und Wellness-Oase für vier Wochen geschlossen - Auf Delicious teilen
4
GalaxSea: Saunalandschaft und Wellness-Oase für vier Wochen geschlossen - auf Jappy teilen
2
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Freizeit Nachrichten GalaxSea: Saunalandschaft und Wellness-Oase für vier Wochen geschlossen