Freitag, 18 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Kurzfilmabend am 19. Januar: Nackt

Das cellu l’art Festival Jena e.V. veranstaltet am Donnerstag, den 19. Januar im Astoria-Hörsaal (Unterm Markt 8) einen weiteren Kurzfilmabend und richtet sich dabei ganz nach dem Wunsch der Zuschauer. Gezeigt wird ein ca. 90-minütiges Kurzfilmprogramm mit Beiträgen über seelisch wie körperlich entblößte Protagonisten.

Aufgrund der enormen Resonanz der Reihe entschieden sich die Macher für eine weitere Veranstaltung und riefen das Publikum zu einer Abstimmung über das Thema des nächsten Kurzfilmabends auf. Erst eine äußerst knappe Stichwahl gab am Ende den Ausschlag für das Thema „Nackt“.

Zusätzlich wird es auch ein Gewinnspiel um Nackt-Szenen aus bekannten Filmen geben.
Einlass ist ab 19.00 Uhr, ab 19.30 Uhr heißt es „Film ab!“. Eintritt: 3,50 Euro.

(jenanews.de)
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
4
Kurzfilmabend am 19. Januar: Nackt - In den VZ Netzwerken zeigen
3
Kurzfilmabend am 19. Januar: Nackt - Ihren XING-Kontakten zeigen
3
Kurzfilmabend am 19. Januar: Nackt - Bei Wer kennt wen teilen
2
Kurzfilmabend am 19. Januar: Nackt - Auf Delicious teilen
1
Kurzfilmabend am 19. Januar: Nackt - auf Jappy teilen
2
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Freizeit Nachrichten Kurzfilmabend am 19. Januar: Nackt