Donnerstag, 01 | 10 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Toller Sommer in Aussicht: 10 Jahre "Ferien vor Ort"

10 Jahre „Ferien vor Ort“: Fotoausstellung mit Schnupperprogramm vom 23. bis 28. März in der Goethe-Galerie - Das Jugendamt veranstaltet in diesem Sommer in enger Kooperation mit mehreren Kinder- und Jugendeinrichtungen zum 10. Mal in Folge das Freizeit- und Erholungsprogramm „Ferien vor Ort“.


Das Jubiläum gibt Anlass, die Arbeit der Ferienstandorte mit einer Fotoausstellung in der Goethe-Galerie zu würdigen. Kinder und Eltern können so die beteiligten Einrichtungen näher kennenlernen. Zusätzlich zur Fotoaustellung wird jeweils am Nachmittag zwischen 15 und 18 Uhr ein attraktives Schnupperprogramm mit einigen besonderen Attraktionen angeboten:

23. März: Instrumentenbau mit dem Jugendzentrum „Eastside“

24. März: Großraumspiele und Animationen mit dem Kinder- und Jugendzentrum „Klex“

25. März: Kreativprogramm und Clown mit dem Kinderbüro und dem Jugendzentrum „Hugo“

26. März: Basteln, Spiele und Tanzperformance mit dem NordKap und der Kinderoase

27. März: Kinderschminken, Capoeira mit dem Freizeitladen Winzerla

28. März: Malaktionen, Spiel und Musik mit der Schulsozialarbeit der IGS, dem Wurzel e.V., der Künstlerin Eva Schimek und dem Liebi-Musikprojekt

Begonnen hat das Projekt im Jahre 1999 mit gerade mal 30 Ferienbesuchern im Kinder- und Jugendzentrum „Klex“. In Lobeda, einem sozialen Brennpunkt Jenas, wurde die Idee geboren, auch Kindern und Jugendlichen, die nicht die Möglichkeit haben, im Sommer mit ihren Familien zu verreisen, ein attraktives Ferienprogramm anzubieten.

Mittlerweile haben sich die „Ferien vor Ort“ herumgesprochen. Es gibt es in jedem der fünf Stadtteile einen fest etablierten Ferienstandort. Im Sommer 2008 nahmen über 600 Jenaer Kinder und Jugendliche an den „Ferien vor Ort“ teil. Viele der Aktionen sind wie in den Anfangstagen nach wie vor kostenfrei.

Zwei Wochen vor den Sommerferien wird wieder eine Ferienzeitung mit dem diesjährigen Programm und allen wichtigen Adressen erscheinen. Wer vorab schon Infos benötigt, kann sich gerne an das Jugendamt wenden: Christopher Dehn, Kinder und Jugendarbeit, Tel. 03641-492738, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder unter: www.jena.de/jugend.

 

 

(jenanews.de)


Share on Myspace
0
Toller Sommer in Aussicht: 10 Jahre
0
Toller Sommer in Aussicht: 10 Jahre
0
Toller Sommer in Aussicht: 10 Jahre
0
Toller Sommer in Aussicht: 10 Jahre
0
Toller Sommer in Aussicht: 10 Jahre
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Freizeit Nachrichten Toller Sommer in Aussicht: 10 Jahre "Ferien vor Ort"