Freitag, 18 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Trinkwasser zeitweise getrübt

Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck sanieren im Auftrag von JenaWasser einen wichtigen Abschnitt einer Trinkwasser-Hauptversorgungsleitung zwischen der Rudolf-Breitscheid-Straße und der Erlanger Allee. Diese Baumaßnahme beginnt am Dienstag, 1. November 2011, und dauert voraussichtlich vier Wochen an.

Um die Versorgung mit einwandfreiem Trinkwasser weiterhin sicherzustellen, sind umfangreiche Umstellungen im Trinkwassernetz erforderlich. Aufgrund der Umkehr der Fließrichtung des Wassers in Richtung Hochbehälter Drackendorf sind Trübungen zu erwarten, die durch Rohrnetzspülungen beseitigt werden können. Die Spülungen werden größtenteils am Dienstag, 1.November, zwischen 8 und 16 Uhr durchgeführt. Betroffen davon sind Straßen in Lobeda-Ost; die in Frage kommenden Abnehmer werden über Aushänge informiert. Bei Bedarf sind im Verlauf der nächsten Woche weitere örtlich begrenzte Rohrnetzspülungen in diesem Gebiet erforderlich.

Die Stadtwerke Energie bitten ihre Kunden um Verständnis und geben gern unter der Telefonnummer 03641-688 888 nähere Informationen.

(jenanews.de)
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
0
Trinkwasser zeitweise getrübt - In den VZ Netzwerken zeigen
3
Trinkwasser zeitweise getrübt - Ihren XING-Kontakten zeigen
2
Trinkwasser zeitweise getrübt - Bei Wer kennt wen teilen
1
Trinkwasser zeitweise getrübt - Auf Delicious teilen
2
Trinkwasser zeitweise getrübt - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Energie & Umwelt Nachrichten Trinkwasser zeitweise getrübt