Freitag, 18 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

BürgerEnergie Jena: Einlagenhöhe bei über 300.000 Euro

ExpressEintritt noch vor Generalversammlung der BürgerEnergie am Donnerstag möglich

"Noch vor unserer Generalversammlung am 20.10. ist es möglich, der Genossenschaft beizutreten. So kann man am Donnerstag als stimmberechtigtes Mitglied teilnehmen", wirbt Vorstand Martin Berger dafür, Einfluss auf die Geschicke der Genossenschaft zu nehmen. Alles Notwendige erfährt man auf www.buergerenergie-jena.de unter "ExpressEintritt".

Zur Generalversammlung stehen wichtige Tagesordnungspunkte an, unter anderem die Neuwahl des Aufsichtsrates. Weiter soll über den Stand der Verhandlungen mit der Stadt zum Kauf von Anteilen an den Stadtwerken Energie beraten werden. Im Stadtrat ist dafür noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Man sei aber zuversichtlich, in den nächsten Wochen eine Einigung zu erreichen, sagt Berger.

Die Ziele der Genossenschaft beschreibt er so: "Wir investieren Geld langfristig in der Region, und erhalten angemessene Erträge. Gleichzeitig engagieren wir uns für soziales und ökologisches Unternehmenshandeln der Stadtwerke und von jenawohnen."

Am wichtigsten aber sei ihm, dass mit der Genossenschaft ein neues Modell der direkten und verantwortungsbewussten Teilhabe entsteht.

Gegenwärtig betragen die Einlagen von Bürgern aus Jena, Apolda und dem Saale-Holzland-Kreis über 300.000 Euro. Pro Tag gewinne die BürgerEnergie ein neues Mitglied. Das werde sich noch beschleunigen, wenn der Stadtrat einen Verkauf von 1% bis 2% der Stadtwerke-Anteile an die Genossenschaft beschlossen hat.

Berger freut sich, dass mit dem Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Gerhard Jahreis und dem Geburtshilfe-Experten Prof. Dr. Ekkehard Schleußner zwei rennomierte Jenaer Lehrstuhlinhaber den Weg in die Genossenschaft gefunden haben.

"Viele Mitglieder bekennen sich öffentlich zu uns und haben uns gestattet, ihren Namen auf der Homepage zu veröffentlichen", sagt Berger. "Studenten, Angestellte, Professoren, Rentner - wir sind stolz darauf, so bunt zu sein."

(jenanews.de)
Share on Myspace
0
BürgerEnergie Jena: Einlagenhöhe bei über 300.000 Euro - In den VZ Netzwerken zeigen
1
BürgerEnergie Jena: Einlagenhöhe bei über 300.000 Euro - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
BürgerEnergie Jena: Einlagenhöhe bei über 300.000 Euro - Bei Wer kennt wen teilen
1
BürgerEnergie Jena: Einlagenhöhe bei über 300.000 Euro - Auf Delicious teilen
1
BürgerEnergie Jena: Einlagenhöhe bei über 300.000 Euro - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Energie & Umwelt Nachrichten BürgerEnergie Jena: Einlagenhöhe bei über 300.000 Euro