Freitag, 18 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Energiesparlampen- und Altbatterie–Entsorgung bei den Stadtwerken möglich

Ab sofort können Einwohner aus Jena und Umgebung ihre ausgedienten Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren sowie Altbatterien in den Jenaer Servicebüros der Stadtwerke Jena-Pößneck in der Grietgasse 4 sowie in der Rudolstädter Straße 39 abgeben. Um die fachgerechte Entsorgung kümmern sich dann die Stadtwerke. Mit dem neuen Service will der regionale Energieversorger in Zusammenarbeit mit dem Kommunalservice Jena die Sammelquote verbessern, um die Umwelt zu schonen.

Laut der Deutschen Umwelthilfe wurde 2008 nicht einmal jede vierte Energiesparlampe ordnungsgemäß entsorgt. Viele Verbraucher wissen nicht, das ausgediente Energiesparlampen anders als normale Glühbirnen nicht in den Hausmüll gehören. Denn Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren enthalten geringe Mengen an Quecksilber, das nicht in die Umwelt gelangen darf. Deshalb müssen diese Leuchtmittel nach dem Elektrogesetz getrennt gesammelt und umweltgerecht verwertet werden.

(jenanews.de)
Foto: pixelio.de
Share on Myspace
1
Energiesparlampen- und Altbatterie–Entsorgung bei den Stadtwerken möglich - In den VZ Netzwerken zeigen
1
Energiesparlampen- und Altbatterie–Entsorgung bei den Stadtwerken möglich - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Energiesparlampen- und Altbatterie–Entsorgung bei den Stadtwerken möglich - Bei Wer kennt wen teilen
1
Energiesparlampen- und Altbatterie–Entsorgung bei den Stadtwerken möglich - Auf Delicious teilen
1
Energiesparlampen- und Altbatterie–Entsorgung bei den Stadtwerken möglich - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Energie & Umwelt Nachrichten Energiesparlampen- und Altbatterie–Entsorgung bei den Stadtwerken möglich