Mittwoch, 16 | 10 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Stadtwerke Jena-Pößneck warnen vor dubiosen Vertretern

Bei den Stadtwerken Jena-Pößneck häufen sich derzeit die Anrufe besorgter Jenaer Kunden, die über dubiose und aufdringliche Haustürbesucher berichten. Demnach versuchen die Vertreter unter dem Vorwand der Zählerablesung, einer Tarifberatung oder angeblich verlockender Rabatte von bis zu 20 Prozent an persönliche Daten der Kunden zu gelangen oder Verträge abzuschließen. Unter dem Vorwand, Mitarbeiter der Stadtwerke Jena-Pößneck oder des Regionalversorgers E.ON zu sein, versuchen die Vertreter, zu einer angeblichen Vertragsänderung zu drängen. Dahinter verbirgt sich jedoch ein Wechsel zu einem anderen Anbieter, den die Vertreter jedoch versuchen zu verschleiern.

Die Stadtwerke versichern, dass es sich bei den Personen weder um eigene Mitarbeiter noch um Mitarbeiter einer von den Stadtwerken beauftragten Firma handelt. Die Stadtwerke machen prinzipiell keine Haustürgeschäfte. Alle Mitarbeiter weisen sich zudem mit einem Betriebsausweis aus. Das Unternehmen warnt seine Kunden vor voreiligen Unterschriften unter Zeitdruck sowie der Herausgabe persönlicher Daten wie Vertrags- oder Kontoangaben.

Im Zweifelsfall sollten sich die betroffenen Kunden mit dem Kundenservice der Stadtwerke unter Telefon 688-366 oder 688-386 in Verbindung setzen oder direkt die Mitarbeiter in den Servicebüros in der Grietgasse 4 oder in der Rudolstädter Straße 39 aufsuchen. Hier erhalten sie notwendige Informationen und Beratung zu Strompreisen. Im Übrigen sind Haustürgeschäfte innerhalb von 14 Tagen widerrufbar.

(jenanews.de)
Foto: Jens Mende
Share on Myspace
1
Stadtwerke Jena-Pößneck warnen vor dubiosen Vertretern - In den VZ Netzwerken zeigen
2
Stadtwerke Jena-Pößneck warnen vor dubiosen Vertretern - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Stadtwerke Jena-Pößneck warnen vor dubiosen Vertretern - Bei Wer kennt wen teilen
1
Stadtwerke Jena-Pößneck warnen vor dubiosen Vertretern - Auf Delicious teilen
1
Stadtwerke Jena-Pößneck warnen vor dubiosen Vertretern - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Energie & Umwelt Nachrichten Stadtwerke Jena-Pößneck warnen vor dubiosen Vertretern