Donnerstag, 01 | 10 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Tag der erneuerbaren Energien am 25. April 2009

Zum bundesweiten "Tag der erneuerbaren Energien" am Samstag, dem 25. April 2009, laden die Stadtwerke Jena-Pößneck ihre Ökostromkunden und alle Interessierten zu einer "Fahrradtour der erneuerbaren Energien" ein.


An diesem Tag bietet sich die Möglichkeit, unter der Führung von Stadtwerke-Mitarbeitern fünf Jenaer Ökostromanlagen kennen zu lernen. Treffpunkt ist 9:30 Uhr am Eingang der Kläranlage Jena-Zwätzen in der Brückenstraße. An dieser ersten Station gibt es Einblicke in die Stromerzeugung aus Klärgas und Biogas. Danach geht es über den Saale-Radweg und die Innenstadt zum Pumpwerk Mühltal, um die dortige Kleinwasserkraftanlage zu besichtigen. Anschließend führt die Radtour zur unterirdischen Wasserkraftanlage am Rasenmühlenwehr. Vorletzte Station ist die Solarstromanlage auf dem Gelände des Ernst-Abbe-Sportfeldes. Das Burgauer Wehr als größtes der drei Jenaer Wasserkraftwerke ist Abschlusspunkt der "Ökostrom-Rundreise". Für die gesamte Tour sollten die Teilnehmer etwa drei Stunden Zeit einplanen. Das Angebot der Stadtwerke ist kostenlos - Fahrräder müssen jedoch selber mitgebracht werden. Die Stadtwerke bitten um Voranmeldung unter Telefon: 03641 - 688 369.

 

 

(jenanews.de)
Foto: © by Angelika Vogel, pixelio.de


Share on Myspace
0
Tag der erneuerbaren Energien am 25. April 2009 - In den VZ Netzwerken zeigen
3
Tag der erneuerbaren Energien am 25. April 2009 - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Tag der erneuerbaren Energien am 25. April 2009 - Bei Wer kennt wen teilen
3
Tag der erneuerbaren Energien am 25. April 2009 - Auf Delicious teilen
1
Tag der erneuerbaren Energien am 25. April 2009 - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Energie & Umwelt Nachrichten Tag der erneuerbaren Energien am 25. April 2009