Montag, 06 | 04 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Gabriel und die frechen Affen werden zum Leben erweckt

Nun steht es fest: Das zweisprachige Kinderbuchprojekt „Gabriel und die frechen Affen / Gabriel and the cheeky monkeys“ wird verwirklicht! Dank der zahlreichen Supporter, die das Projekt auf der Crowdfunding- Plattform startnext.de gefördert haben, steht dem Erscheinen des Kinderbuches nichts mehr im Wege.


246 Unterstützer schenkten dem Projekt in den vergangenen Wochen ihr „Herz“, indem sie als Fan von Gabriel einen ideellen- oder als Supporter einen finanziellen Beitrag leisteten. Nach Abschluss der Finanzierungsphase zeigt sich der Autor und Initiator des Projektes James Parsons gerührt: „Ich freue mich sehr darüber, dass Gabriel und die frechen Affen auf so viel positive Resonanz treffen. Ich danke allen Unterstützern von ganzem Herzen! Dass wir das Finanzierungsziel von 2000 EUR ogar um 500 EUR übertroffen haben, macht mich stolz und dankbar.“

Durch die Überfinanzierung kann einerseits das Projekt sicher realisiert werden. Andererseits können, wie von James Parsons versprochen, 100 Exemplare an Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen verschenkt werden. Das Team um „Gabriel und die frechen Affen“ nimmt derzeit noch Vorschläge für Einrichtungen entgegen, denen die gedruckte Ausgabe als Geschenk übergeben werden kann. Mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder einem Posting auf der Facebook-Fanpage  önnen Sie sich an die Macher wenden. Der Autor James Parsons plant zudem verschiedene Lesungen. Auch in diesem Zusammenhang können Vorschläge eingereichtwerden.

Dem Initiator stehen kompetente Projektpartner zur Seite, die nun die technische Umsetzung begleiten und mit ihrem Knowhow zum Erfolg des Kinderbuches beitragen.Der Geschäftsführer des REGJO-Verlages C.P. Paulus sagte: „Als regional verwurzelter erlag freuen wir uns, dieses inhaltlich eng mit der Region Leipzig verbundene Kinderbuch verlegen zu können.“ Im Juni soll das Buch gedruckt werden. Die Hörbuchproduktion durch das Unternehmen Offstimme wird dann im Sommer erfolgen.



Über das Projekt:
„Gabriel und die frechen Affen / Gabriel and the cheeky monkeys“ ist ein bilinguales Kinderbuchprojekt, das über die Crowdfundingplattform startnext.de finanziert wurde. Der in England geborene und seit 1996 in Leipzig James Parsons ist Initiator und Autor der Geschichten rund um Gabriel. In Verbindung mit den liebevollen Illustrationen von Anja Tittel ist ein Kinderbuch voller Spannung, Witz und Fantasie mit regionalem Bezug zur Stadt Leipzig entstanden. Besonders weil es für Leipzig und Umgebung bisher kaum Kinderliteratur gab, möchte „Gabriel“ dazu animieren, aufregende und kindgerechte Orte zu erkunden und ein ausgesprochen abenteuerliches Leipzig zu erleben.

(jenanews.de)
Fotos: Magazin Verlag Mitteldeutschland GmbH

 


Share on Myspace
4
Gabriel und die frechen Affen werden zum Leben erweckt - In den VZ Netzwerken zeigen
26
Gabriel und die frechen Affen werden zum Leben erweckt - Ihren XING-Kontakten zeigen
2
Gabriel und die frechen Affen werden zum Leben erweckt - Bei Wer kennt wen teilen
2
Gabriel und die frechen Affen werden zum Leben erweckt - Auf Delicious teilen
2
Gabriel und die frechen Affen werden zum Leben erweckt - auf Jappy teilen
2
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Dies & Das Nachrichten Gabriel und die frechen Affen werden zum Leben erweckt