Freitag, 07 | 08 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Uni Jena unterstützt Rock gegen Rechts

Freitag ab 15 Uhr keine Lehrveranstaltungen an der FSU Jena - Studierende und Lehrende können problemlos an dem Konzert teilnehmen

Am 2. Dezember wird ab 16 Uhr in der Jenaer Oberaue ein Rock-Konzert gegen Rechts stattfinden, bei dem u. a. Udo Lindenberg auftreten wird. Damit setzen viele Musiker gemeinsam mit den Jenaern und Jenensern ein Zeichen gegen Rechtsextremismus.

Auch die Friedrich-Schiller-Universität Jena unterstützt dies und erklärt den Freitag ab 15 Uhr zum „Dies academicus“. Da dann keine Lehrveranstaltungen stattfinden, können Studierende und Lehrende problemlos an dem Konzert teilnehmen und ihre Ablehnung von Rechtsradikalismus deutlich machen.

(jenanews.de)
Share on Myspace
0
Uni Jena unterstützt Rock gegen Rechts - In den VZ Netzwerken zeigen
1
Uni Jena unterstützt Rock gegen Rechts - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Uni Jena unterstützt Rock gegen Rechts - Bei Wer kennt wen teilen
0
Uni Jena unterstützt Rock gegen Rechts - Auf Delicious teilen
1
Uni Jena unterstützt Rock gegen Rechts - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Dies & Das Nachrichten Uni Jena unterstützt Rock gegen Rechts