Sonntag, 29 | 03 | 2020 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Lenkert spricht sich für Spätbus nach Kulturarena-Veranstaltungen aus

Der Jenaer Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert (Die Linke) regt für die kommende Kulturarena den Einsatz von Sonderbussen an, welche eine halbe Stunde nach Veranstaltungsende vom Zentrum zu den regulär nicht mehr erreichbaren Ortsteilen - zum Beispiel nach Isserstedt - fahren.


"In Gesprächen in den letzten Wochen wurde ich auf diesen Wunsch aufmerksam gemacht", so Lenkert in einem Brief an die Jenaer Nahverkehr GmbH. Es sei sonst für Bürgerinnen und Bürger ohne eigenen PKW fast unmöglich, an Veranstaltungen der Kulturarena, die erst um 22 Uhr enden, teilzunehmen. Auch Besucher aus Wogau, Maua oder Ilmnitz würden dieses Angebot sehr begrüßen, ist sich Lenkert sicher. Des weiteren könnte es die schwierige Parkplatzsituation in der Innenstadt entspannen.

Falls die Sonderbusse Anklang finden, könnte das Angebot auf andere Veranstaltungen oder auch auf Wochenenden ausgeweitet werden.

 

(jenanews.de)
Foto: Die Linke, Jena


Share on Myspace
0
Lenkert spricht sich für Spätbus nach Kulturarena-Veranstaltungen aus - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Lenkert spricht sich für Spätbus nach Kulturarena-Veranstaltungen aus - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Lenkert spricht sich für Spätbus nach Kulturarena-Veranstaltungen aus - Bei Wer kennt wen teilen
0
Lenkert spricht sich für Spätbus nach Kulturarena-Veranstaltungen aus - Auf Delicious teilen
1
Lenkert spricht sich für Spätbus nach Kulturarena-Veranstaltungen aus - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Dies & Das Nachrichten Lenkert spricht sich für Spätbus nach Kulturarena-Veranstaltungen aus