Freitag, 22 | 01 | 2021 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

Dein Tag für Afrika: Jenaer Schüler engagieren sich

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Dein Tag für Afrika“ machten sich am Dienstag zwei Schüler des Christlichen Gymnasiums Jena für einen guten Zweck im Schleichersee nützlich. Unter fachkundiger Anleitung von Schwimmmeisterin Simone Kunath pflegten die beiden Jugendlichen Hannes Reichel und Christoph Schlegel die Außenanlagen und Volleyballplätze und räumten das Gelände um den Badesee auf. Ihre Arbeit wird von den Stadtwerken Jena mit 5 Euro pro Stunde entlohnt. Insgesamt 80 Euro kommen so gleichaltrigen Jugendlichen in Afrika zu Gute.

Dein Tag für Afrika“ ist eine bundesweite Kampagne für Schülerinnen und Schüler. Die Idee dahinter ist ganz einfach: Schülerinnen und Schüler gehen an einem Tag im Schuljahr arbeiten anstatt zur Schule und spenden ihren Lohn für Bildungsprojekte in fünf afrikanischen Ländern. Organisiert und veranstaltet wird die Kampagne seit 2003 vom Verein Aktion Tagwerk. Bundesweiter Aktionstag ist in diesem Jahr der 22. Juni. Für jede Kampagne suchen die Initiatoren ein Afrikanisches Land aus, auf das der inhaltliche Fokus der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit gerichtet wird: 2010 ist dies Südafrika.


Hannes Reichel (links) und Christoph Schlegel (rechts) vom Christlichen Gymnasium sowie Schwimmeisterin Simone Kunath von der Jenaer Bädergesellschaft.

Text und Foto: Stadtwerke Jena GmbH
Share on Myspace
0
Dein Tag für Afrika: Jenaer Schüler engagieren sich - In den VZ Netzwerken zeigen
4
Dein Tag für Afrika: Jenaer Schüler engagieren sich - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Dein Tag für Afrika: Jenaer Schüler engagieren sich - Bei Wer kennt wen teilen
2
Dein Tag für Afrika: Jenaer Schüler engagieren sich - Auf Delicious teilen
1
Dein Tag für Afrika: Jenaer Schüler engagieren sich - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Dies & Das Nachrichten Dein Tag für Afrika: Jenaer Schüler engagieren sich