Donnerstag, 22 | 04 | 2021 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

September-Ausgabe des Stadtmagazin 07

Am 2. September erscheint die neue Ausgabe des Stadtmagazin 07 - diesmal geht es unter anderem um die Wohn- und Arbeitssituation in Jena sowie die Zukunftsperspektiven der kleinen großen Stadt.

 

 

Jena leuchtet bekanntermaßen seit einigen Jahren als Licht- und Wissensstadt, vor allem jedoch als aufstrebender Wirtschaftsstandort weit über unsere Landesgrenzen hinaus – was sowohl durch die Auszeichnung „Stadt der Wissenschaft 2008“ als auch durch die Listung der Stadt auf dem zweiten Platz im „Karriere-Atlas 2008“ als eine der zukunftsträchtigsten Regionen Deutschlands reflektiert wird.

Ganz klar, dass man da unserer Saalemetropole für die nächste Zeit eine blendende Zukunft prognostiziert. Andererseits ist Jenas Wohn- und Ausbreitungsraum topografisch stark begrenzt, die Bebauungsgrenzen sind festgelegt und die Suche nach geeignetem Wohnraum dauert erfahrungsgemäß sehr lange. Vor diesem Hintergrund betrachtet das Stadtmagazin 07 in der am 02. September 2009 erscheinenden Ausgabe die gegenwärtige Situation Jenas als Miet- und Immobilienstandort in einem umfassenden Report.

Nicht weit entfernt von diesem Thema steht die historische Betrachtung des Wirkens von Schreiter & Schlag in Jena: mehrere Dutzend Bauwerke in Jena tragen die Handschrift dieses einst renommierten Jenaer Architekturbüros – darunter auch solch markante Gebäude wie das Planetarium, das Capitol-Kino, der im Schatten des Jen-Towers stehende Bau 59 oder der heute von Jenapharm bewohnte Bau 23 an der Otto-Schott-Straße. Mag vielen Einwohnern Jenas der Name des Architektenduos unbekannt sein, vor einem der von ihnen entworfenen Häuser hat bestimmt schon jeder (un-)wissentlich gestanden.

Das Wissen der Jenenser und Jenaer um ihre Stadt ist es auch, das neben einer ganzen Anzahl weiterer Themen im Fokus der September-Ausgabe steht: Mit einer kleinen Stadtführergeschichte geht das Stadtmagazin 07 der Frage auf den Grund, wie gut unsere Leser ihre Stadt im Detail wirklich kennen.

Und da dem Stadtmagazin 07 natürlich weiterhin daran gelegen ist, dass alle Kulturinteressierten bestens darüber informiert sind, was in den nächsten Wochen in Jena und Umgebung passiert, gibt es neben dem allmonatlichen, ausführlichen Kulturkalender auch erste Einblicke in die Jazzmeile Thüringen, den anstehenden Tag des offenen Denkmals und in das Volksbadprogramm im Herbst und schließlich auch – wie das Titelbild der Ausgabe bereits verkündet – höchst Wissenswertes über die nunmehr achte Auflage der Lichtbildarena im November. Alles in allem also wieder ein rundes, buntes und hoffentlich auch kurzweiliges Stadtmagazin 07.

(jenanews.de)


Share on Myspace
0
September-Ausgabe des Stadtmagazin 07 - In den VZ Netzwerken zeigen
5
September-Ausgabe des Stadtmagazin 07 - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
September-Ausgabe des Stadtmagazin 07 - Bei Wer kennt wen teilen
2
September-Ausgabe des Stadtmagazin 07 - Auf Delicious teilen
2
September-Ausgabe des Stadtmagazin 07 - auf Jappy teilen
0
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Nachrichtenarchiv Dies & Das Nachrichten September-Ausgabe des Stadtmagazin 07