Ordentlich Radau und Unterhaltung mit viel Spaß für Kinder erlebte die Arena am Sonntagvormittag mit „Stern 5“ aus der Schweiz.

Die erfolgreichste Kinder-Pop-Band aus dem Land der Eidgenossen hat in 15 Jahren sieben CDs veröffentlicht. Ihr aktuelles Live-Programm „Alarm! Viel Lärm für Kids“ bietet einen Querschnitt durch ihr bisheriges Schaffen.



Ob „Geburtstagslied“ oder im „Lied vom Schluckauf“, die fünf Musiker besingen Themen aus der Welt der Kinder und beziehen ihre jungen Zuschauer liebevoll in das Geschehen auf der Bühne ein. „Stern 5“ erzählt von Dinosauriern oder besingt Ferdinand, den Elefant, der aus dem Zirkuszelt ausreißt. Das ist kindgerechte Unterhaltung mit viel Spaß und immer bleibt Raum zum Mitmachen und Tanzen.



Die KulturArena steht nicht nur für Theater, Film und Musik, sondern hält in ihrer Programmvielfalt auch für die Jüngsten – das künftige Arena-Publikum – Veranstaltungen bereit. Mit „Stern 5“ holten die Arena-Macher eine Band auf den Theatervorplatz, die für eine gelungene KinderArena am Sonntag sorgte. Der beste Beweis dafür waren die vielen kleinen Zuschauer, die ausgelassen zur Musik von „Stern 5“ an der Bühne tobten und den „Lärm für Kids“ sichtlich genossen.



Text und Fotos: Jens Mende
Share on Myspace
9
KinderArena am Sonntag: Stern 5 „Alarm! Viel Lärm für Kids“ - In den VZ Netzwerken zeigen
8
KinderArena am Sonntag: Stern 5 „Alarm! Viel Lärm für Kids“ - Ihren XING-Kontakten zeigen
13
KinderArena am Sonntag: Stern 5 „Alarm! Viel Lärm für Kids“ - Bei Wer kennt wen teilen
9
KinderArena am Sonntag: Stern 5 „Alarm! Viel Lärm für Kids“ - Auf Delicious teilen
11
KinderArena am Sonntag: Stern 5 „Alarm! Viel Lärm für Kids“ - auf Jappy teilen
9
PDF
E-Mail


Teilen