Die Hamburger Band spielte ab 19 Uhr auf der Arena-Bühne und gab den Support für Wir sind Helden. 3.000 Zuschauer erlebten druckvollen Rock mit deutschen Texten.

Mit Songs aus dem 2010 erschienenen 2. Album „Das wird alles einmal Dir gehören“ eroberten die vier Jungs schnell die Ohren und Herzen der Zuschauer, die ja eigentlich nur auf die Helden warteten.

Im Grunde ist das ja immer ein undankbarer Job, als Vorband auf die Bühne zu steigen, doch zugleich auch die einmalige Gelegenheit, sich einem größeren Publikum vorzustellen. Und genau das taten die Jungs aus Hamburg. Da wurde auf dem Theatervorplatz schon fleißig mitgewippt und der Applaus beim Abgang von Deniz Jaspersen (Gesdang, Gitarre), König Wilhelmsburg (Gitarre) Paul Konopacka (Bass) und Rasmus Engler (Schlagzeug), zeugte davon, dass „Herrenmagazin“ in Jena sehr gut ankam. Danke für den Support aus Hamburg!



Text und Foto: Jens Mende
Share on Myspace
5
Der Helden-Support: Herrenmagazin - In den VZ Netzwerken zeigen
3
Der Helden-Support: Herrenmagazin - Ihren XING-Kontakten zeigen
5
Der Helden-Support: Herrenmagazin - Bei Wer kennt wen teilen
2
Der Helden-Support: Herrenmagazin - Auf Delicious teilen
7
Der Helden-Support: Herrenmagazin - auf Jappy teilen
1
PDF
E-Mail


Teilen