Sonntag, 17 | 11 | 2019 - jenanews.de_2.1 - Gute Nachrichten für Jena.
Banner

1. Semester

Herzlich willkommen in Jena!

Das erste Semester: Aller Anfang ist... nur halb so schwer mit unseren Tipps. Sie haben sich entschieden, Ihr Studium in unserer Stadt zu absolvieren - Sie haben eine gute Wahl getroffen. Und damit Ihnen die Freude am Studium in Jena lange erhalten bleibt, geben wir Ihnen nachfolgend einige Informationen, die Ihnen den Start in unserer Stadt ein wenig erleichtern sollen.

Jena blickt auf eine stolze Tradition als Universitätsstadt zurück. Wir haben für Sie neben der Geschichte der Stadt auch einen Überblick über die historische Entwicklung der Friedrich-Schiller-Universität und der Fachhochschule zusammengestellt.

Für den Weg zur Uni/FH benutzen Sie am Besten Ihr Fahrrad oder den städtischen Nahverkehr. Der Nahverkehr ist in Jena sehr gut ausgebaut. Die Busse und Bahnen fahren auch Nachts noch in vertretbaren Abständen, so dass Sie ohne größere Wartezeiten nach Kino, Theater oder Party problemlos nach Hause kommen. Übrigens benutzen Studenten Bus und Straßenbahn in Jena kostenlos. Bei Fahrscheinkontrollen müssen Sie lediglich Ihren Studentenausweis sowie den Personalausweis oder Reisepass vorlegen. Für Ihr Fahrrad aber müssen Sie ein ermäßigtes Beförderungsentgelt entrichten.

 

Um Ihnen die Literaturbeschaffung zu erleichtern, bieten wir Ihnen eine Übersicht über alle Bibliotheken in Jena an. Darüber hinaus verweisen wir auf die Universitätsbuchhandlung in der "Neuen Mitte", dem Einkaufszentrum direkt am Fuß des Jentowers. Apropos Einkaufen: Hier finden Sie eine Übersicht der städtischen Einkaufszentren sowie deren aktuelle Angebote.

 

Für Ihre Freizeitgestaltung gibt es in Jena sehr viele Angebote. Einen Ort jedoch finden wir besonders erwähnenswert: Das Paradies. Nein, das ist kein Scherz. Das Paradies ist eine große Parkanlage, in der sich vor allem im Sommer viele Studenten und Bürger Jenas zum Braten (Grillen) treffen. Hier sagt man übrigens "Rost brennt" und meint damit, der Grill ist angezündet. Das Paradies ist außerdem ein geeigneter Ort für diverse sportliche Betätigungen wie Jogging, Walking, Fahrradfahren und Skaten.

 

Ein weiterer beliebter Ort, sich mit Freunden zu treffen, ist die Wagnergasse - Jenas Kneipenmeile im Herzen der Stadt. Egal, ob nun zum leckeren Frühstück oder Mittagessen, dem Kaffee, Muffin, Cocktail, oder dem Bier zum Feierabend... in der Wagnergasse finden sich gastronomische Angebote für jeden Anlass und Geschmack.

 

Für den Fall, dass Sie Behördengänge zu erledigen haben, listen wir Ihnen hier die Ämter und Behörden der Stadt Jena auf.

 

Sollte Ihnen Ihre derzeitige Wohnsituation nicht gefallen: Im Bereich Wohnen auf jenanews.de finden Sie eine Übersicht aller Vermieter unserer Stadt.

 

Und falls Sie einen Studentenjob suchen: auch da sind wir gern behilflich.

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen und Angeboten den Studienstart in Jena sowie das Einleben in unserer Stadt ein wenig angenehmer machen zu können. Zögern Sie bitte nicht uns mitzuteilen, welche Hinweise Sie hier gern noch finden möchten.

(jenanews.de )

 

 


Share on Myspace
12
1. Semester - In den VZ Netzwerken zeigen
17
1. Semester - Ihren XING-Kontakten zeigen
13
1. Semester - Bei Wer kennt wen teilen
13
1. Semester - Auf Delicious teilen
15
1. Semester - auf Jappy teilen
13
PDF
E-Mail


Teilen




 
Start Campus 1. Semester